Erfolgreicher als Kim: Kendall Jenner macht neuen Instagram-Rekord

Foto: Getty Images

Kleine Schwester bricht Kims Instagram-Rekord
von Tatjana Kaa
5 Gründe, warum Kendall erfolgreicher ist

Aufgepasst Kim Kardashian (34), jetzt bekommst du echte Konkurrenz aus den eigenen Reihen! Schwester Kendall (19) hat sich nicht nur Kims großen Traum vom Modeln erfüllt, sie hat sich auch zur richtigen Geschäftsfrau gemausert und dabei die bisher erfolgreichste Kardashian überholt!

Momentan ist Kendall Jenner von keinem der bedeutenden Laufstege wegzudenken. Von Fendi, über Dolce & Gabbana bis hin zu Chanel – die jüngere Schwester von Reality-Queen Kim Kardashian ist in jeder namhaften Show vertreten. Doch das scheint der emsigen 19-Jährigen nicht genug zu sein. Jetzt läuft sie auch noch Schwesterchen Kim den Rang als erfolgreichste „Kardashian“ ab.

  • Kendall Jenner für Givenchy Couture

    1/19

    Foto: Getty Images

    Kendall Jenner lief vor wenigen Tagen bei den Pariser Männerschauen für Givenchy Couture. Schwester Kim darf bei Shows höchstens in der Front Row sitzen

Fünf Gründe, warum Kim sich schon mal warm anziehen kann:

1. Sie hält den neuen Instagram-Rekord
Vor wenigen Tagen stürzte Kendall ihre ältere Schwester Kim vom Socialmedia-Thron. Bisher hielten KimYe den Rekord für die meisten Likes (2,4 Millionen) für ein gepostetes Foto auf Instagram. Doch das war einmal. Jetzt überholte Kendall das Paar mit einem Selfie. Darauf sieht man das Model auf dem Boden liegend, die Haarsträhnen zu Herzen geformt, die Augen geschlossen. Bezaubernd und worwörtlich bodenständig – ein Schnappschuss, den die rund 30 Millionen Fans des Models mit 2,5 Millionen Likes belohnten.

Und wie es sich für eine Siegerin gehört, prahlte das Model mit ihrem Erfolg bei Twitter, schrieb: „Nimm das, KimYe!“ Dazu postete Kendall beide Bilder nebeneinander.

Eine Antwort von Kim lässt bisher auf sich warten... 

2. Sie ist das „Model of the Moment“
Wer die Reality-Show „Keeping Up With The Kardashians“ schaut, weiß, dass Kim Kardashian schon immer modeln wollte. Wunschdenken, bei einer Größe von 1,59 Meter. Außer gelegentlichen Catwalk-Ausflügen Dank Promi-Bonus und etwas Hilfe von Ehemann Kanye West (38) blieb Kardashian erfolglos. Kendall hingegen, ist ein echter Renner auf den internationalen Laufstegen. Mit viel Disziplin und Ehrgeiz mauserte sich die 1,79 Meter große Schönheit zum wohl gefragtesten Model – und das (fast) ohne Promi-Bonus! Auf eigenen Wunsch lässt sich das It-Girl nur mit ihrem Vornamen und nicht mit dem weltberühmten Nachnamen ihres Vaters bei ihrer Model-Agentur „The Society Management“ führen. Und siehe da, es klappt! Kendall ist so gefragt wie kaum ein anderes Model, löste unlängst sogar BFF Cara Delevingne (22) als die neue Muse von Karl Lagerfeld ab.

3. Kendall ziert alle wichtigen Cover
Statt in Kims Fußstapfen zu treten und nackt auf einem Magazin-Titel zu posieren, hat sich Kendall entschieden, ihre eigenen Spuren zu hinterlassen. Mit gleich zwei Covern für die US-„Teen Vogue“ setzte sich Kendall einen echten Meilenstein. Ein Erfolg, den Kim ihr zumindest ein wenig neiden dürfte. Schließlich ist es ein offenes Geheimnis, wie sehr Kim um die Gunst von US-„Vogue“-Chefin Anna Wintour (65) gebuhlt hatte. Am Ende reichte das Schmeicheln und Netzwerken dann doch und Kim schaffte es endlich auf den „Vogue“-Titel. Allerdings nur mit Götter-Gatte Kanye.

4. Sie ist begehrt als Markenbotschafterin
Während Kim sich selbst als Marke feiert und für sich wirbt, konzentriert sich Kendall darauf, für große Modelabels zu arbeiten. Denn während es Kims Klamotten-Linie unter anderem bei der US-Discount-Kette „Walmart“ zu kaufen gibt, können Kendalls Fans die von ihr kreierten Looks bei Topshop kaufen. Nebenbei tütete Kendall noch einen Deal mit dem Kosmetikgiganten Estée Lauder ein. Ein Werbevertrag, den Schwester Kim sicherlich nur zu gern gehabt hätte...

5. Sie hat die coolere It-Clique
Auch wenn Kim Kardashian mit 37 Millionen aktuell noch die Nase vorn hat, wenn es um Twitter- und Instagram-Follower geht, holt Kendall rapide auf und liegt schon bei knapp 30 Millionen Fans. Unterstützung bekommt die Schönheit dabei von ihren Model- und Celebrity Freunden – und von denen hat sie reichlich. Ob Sänger Justin Bieber (21), Modelfreundin Gigi Hadid (20), Hailey Baldwin (18) oder Cara Delevingne, immer wieder sieht man die 19-Jährige an der Seite ihrer berühmten Freunde feiern, ausgehen oder Festivals besuchen. Ein echter Karriere-Booster für das Model. Denn egal wo sie hingeht, die „Clique“ fällt auch. Und zwar auch der Mode-Päpstin Anna Wintour, die Star-Fotograf Mario Testino (60) verpflichtete, damit der die „Instagram Aristokratie“ ablichten konnte.

baby's! 💜

Ein von Kendall Jenner (@kendalljenner) gepostetes Foto am

Bei Kim scheint es hingegen nur für Fan-Selfies zu reichen. Das It-Girl liebt es, sich mit weltbekannten Stars beim Feiern fotografieren zu lassen – doch meist bleibt es bei dem einen Foto. Selten sieht man sie mehrfach mit denselben Leuten feiern.

Anzeige

Kommentare


Blogs