Stars: Courteney Cox und Johnny McDaid
Verlobung nach acht Monaten Beziehung

Das ging schnell: Nach nur acht Monaten Beziehung haben sich Courteney Cox (50) und ihr neuer Freund verlobt. Cox Auserwählter: der irische Musiker Johnny McDaid (37).

Courteney Cox und Johnny McDaid scheinen sich ihrer Liebe sehr sicher zu sein. Nach lediglich acht Monaten Beziehung haben sie jetzt den nächsten Schritt gewagt.

Anzeige

„Ich bin mit ihm verlobt!“, schrieb Cox in der Nacht zu Freitag auf ihrer Twitter-Seite. „Ich bin mit ihr verlobt“, zwitscherte McDaid wiederum über seinen Account. Dazu posteten beide Paar-Selfie, das die Stars Kopf an Kopf zeigt.

Kennengelernt haben sich Courteney Cox und Johnny McDaid durch ihren gemeinsamen Freund Ed Sheeran (23), der deshalb sicher mit einer Einladung zur Hochzeit rechnen darf. Wann diese allerdings gefeiert wird, steht in den Sternen. Zu hoffen bleibt jedoch, dass Cox und der irische Musiker sich nicht so viel Zeit lassen wie Courteneys ehemalige „Friends“-Kollegin Jennifer Aniston (45). Die hübsche Blondine und der Schauspieler Justin Theroux (42) sind seit 2012 miteinander verlobt, ohne dass eine Hochzeitsfeier auch nur in Sicht ist.


Kommentare


Blogs