Cheryl Cole hat sich erneut getraut
Blitzhochzeit nach drei Monaten Beziehung

Cheryl Cole (31) hat ihrem Liebsten Jean-Bernard Fernandez-Versini (33) nach nur drei Monaten Beziehung doch tatsächlich das Jawort gegeben! Die Trauung fiel dabei aber recht klein aus. Lediglich vier Gäste waren bei der Hochzeit dabei...

Sängerin Cheryl Cole hat sich das zweite Mal getraut. Bereits vor einer Woche hat die schöne Britin ihren französischen Freund Jean-Bernard Fernandez-Versini geheiratet.

Anzeige

Nachdem schon in den vergangenen Tagen über eine angebliche Hochzeit spekuliert wurde, bestätigte Cole ihr Glück in der Nacht zu Montag nun auch persönlich bei Facebook: „Ich bespreche mein Privatleben normalerweise nicht, aber um die Spekulationen zu stoppen, möchte ich meine schönen Nachrichten teilen: Jean-Bernard und ich haben am 7. Juli 2014 geheiratet. Wir sind sehr glücklich und freuen uns auf unser gemeinsames Leben. Dazu postete Cheryl Cole ein Bild von ihrer linken Hand, an der ihr Ehering prangt.

Die Sängerin und der Eigentümer einer Luxus-Restaurantkette sollen sich laut der britischen „The Sun“ am Macaroni Beach auf Mustique, einer Insel im Karibischen Meer, das Jawort gegeben haben. Gerade einmal vier Gäste seien dort gewesen, unter anderem die Mutter von Cheryl Cole. „Nur eine Handvoll Leute wussten davon“, berichtete ein Nahestehender über die Frischvermählte.

„Cheryl ist so verliebt, dass sie keine Angst davor hatte, diesen Schritt zu wagen“, plauderte der Informant über Cole und verriet: „Sie ist überglücklich, dass er ihr neuer Ehemann ist und sie möchte Kinder mit ihm haben. Das ist eine wunderschöne Sache. Sie schwebt derzeit auf Wolke Sieben.“

Für Cheryl Cole ist es damit bereits die zweite Ehe. Von 2006 bis 2010 war sie mit dem Fußballer Ashley Cole (33) verheiratet.

Kommentare


Blogs