Alessandra Ambrosio: Junge oder Mädchen?
Tochter Anja fühlt schon mal den Babybauch

Freie Tage, Erholung und Entspannung am Strand. Und vor allem viel Zeit mit der Familie! Topmodel Alessandra Ambrosio (30) ist mittlerweile im fünften Monat schwanger – und ihr Töchterchen Anja Louise (3) fühlt bei Mama schon mal den Babybauch.

  • 1/4

    Foto: Facebook

    Wie fühlt sich das wohl an?

    Töchterchen Anja Louise fühlt bei Mama Alessandra Ambrosio den Babybauch

Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Im Frühjahr erwartet Alessandra Ambrosio ihr zweites Kind. Ob ihre Tochter sich zukünftig wohl mit einem Jungen rumstreiten muss oder ihre Puppen mit einem Mädchen teilen kann – das hat das brasilianische Model noch nicht verraten.

Anzeige

Doch die Mama freut sich schon sehr und schreibt auf Facebook: „Anja hat unser Leben so mit Liebe erfüllt. Wir können es kaum erwarten, dass im Frühjahr das neue Baby in die Familie kommt.“

Erst vor kurzem gab der „Victoria's Secret“-Engel bekannt, dass sie zum zweiten Mal schwanger ist. Und nur ein paar Wochen zuvor lief sie noch auf dem Laufsteg der spektakulärsten Dessous-Show.

Doch trotz großer Model-Karriere liegen Alessandras Prioritäten woanders. „Familie ist für mich das Wichtigste“, sagte sie mal zum US-Magazin „Us Weekly“. „Ich freu mich riesig, dass ich sie noch erweitern kann!“

PS: Noch ein schwangerer Engel: Auch Lily Aldridge (26) gab jetzt bekannt, dass sie Nachwuchs bekommt. Sie ist schon im dritten Monat und freut sich mit ihrem Mann, dem „Kings of Leon“-Sänger Caleb Followill (29).

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs