Kranz, Garrn, Wesseloh & Co.
Das sind die wahren Germany's Next Topmodels

Während es viele Mädchen noch versuchen, haben sie es schon geschafft ihren Traum von der Modelkarriere wahr werden zu lassen ...

  • 1/7

    Foto: Getty Images

    Ilva Hetmann

    Die rothaarige Hamburgerin mit dem schneeweißen Teint lief in New York unter anderem für Band of Outsiders

Nein, die neuen, angesagten Mannequins kommen nicht immer aus Polen, den USA, Schweden oder Brasilien – auch Deutschland hat frische Gesichter zu bieten. Das haben auch einige Castingagenturen bemerkt und unsere Girls fleißig zum Catwalken rekrutiert. 

Anzeige

In New York wieder mit dabei und mit ihren 19 Jahren damit fast schon ein Alter Hase: Toni Garrn. Die Hamburgerin, die 2006 während der Fußball WM entdeckt wurde, spielt längst ganz oben mit. Hat mit ihrer Eisprinzessin-Aura neben Exklusiv-Kampagnen für Calvin Klein bereits Jobs für Chloé, Dior, Prada und Zara eingetütet und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht...

Noch keinen großen Namen, dafür aber großes Potenzial hat die 1,78 Meter hohe Antonia Wesseloh. In New York überzeugte sie sogar Marc Jacobs, der sie gleich für zwei seiner Shows buchte. Ihren Adelsschlag erhielt die 16-Jährige aber bereits 2011 als sie, nur ein Jahr nach Einstieg ins Business, das Kampagnen-Gesicht von Prada wurde. Ihr Look entspricht nicht unbedingt dem gängigen Schönheitsideal, ihre stahlblauen Augen verschwinden halb unter den Schlupflidern, die Nase ist dominant, doch unkonventionelles Aussehen prägt sich ein. Hoffentlich auch ins Gedächtnis der Booker und Designer.

Es wird aber auch höchste Zeit, dass ein paar neue, frische Gesichter Heidi, Claudia und Co. ablösen. Wir haben schließlich ausreichend hübschen Nachschub zu bieten!

Die Stylebook-Redaktion

Über mangelnde Auftragslage während der New York Fashion Week konnte sich auch Brenda Kranz (22) nicht beschweren. Dort lief die ehemalige GNTM-Kandidatin unter anderem für Narcisco Rodriguez, Zac Posen, BCBG Max Azria und Hervé Leger. In ihrem Portfolio kann die kühle Brünette außerdem Valentino Haute Couture, Giambatista Valli, Amani und Dolce & Gabbana vermerken. Nicht schlecht!

Welche Models – made in Germany – außerdem im Fashion-Zirkus Fuß gefasst haben, sehen Sie in unserer Galerie...

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs