Beauty-Trends: Dr. Hauschka & Co. – Promis lieben Kosmetik aus Deutschland

Foto: getty images, pr

Die Stars pflegen deutsch
Schwarz, Rot, Beauty

Deutschland ist weltbekannt für tolle Autos. Aber für Pflegeprodukte? Doch, doch! Der internationale Ruf von Beauty made in Germany ist besser als gedacht. Nicht zuletzt durch die Schützenhilfe zahlreicher Promis.

  • 1/10

    Kerry Washington (36) ist einer von vielen prominenten Fans von Dr. Hauschka. Ihr Favorit: Die porenverfeinernde Revitalmaske

Sauerkraut, Aspirin und Mercedes Benz sind selbst im fernen Hollywood als Ur-Deutsch bekannt und werden dort geliebt. Jetzt kommen ein paar Namen hinzu: Nivea, Dr. Hauschka, Lavera, Dr. Bronner – allesamt deutsche Beauty-Marken.

Anzeige

Die stehen nämlich nicht mehr länger nur in den deutschen Badezimmern von Frau Müller und Herrn Meier, sondern auch in denen von Promis wie Naomi Watts, Sophia Coppola und Gwyneth Paltrow.

Auffällig: Vor allem von deutscher Naturkosmetik sind die Stars überzeugt. Ganz nach dem Motto: Luxus-Beauty kann jeder, tolle Bio-Pflege nur die Deutschen. Genau! Made in Germany steht nämlich auch für ökologisch korrekt – jedenfalls bei Schönheitsprodukten.

Kommentare


Blogs