Marge Simpson wirbt für MAC Make-up-Kollektion

Kosmetikmarke engagiert Cartoon-Figur
Marge Simpson wird Model

Die Cartoon-Serie „Die Simpsons" feiert ihr 25jähriges Jubiläum. Das nahm die Kosmetikmarke MAC zum Anlaß, um eine limitierte Make-up Kollektion auf den Markt zu bringen. Prominentes Model der Kampagne: Marge Simpson.

  • Marge Simpson

    1/4

    Foto: Cinetext

    Marge Simpson und ihr zeitloser Look: Blaue Bienenkorb-Frisur, rote Perlenkette und ein grünes trägerloses Kleid

Sie hat einen unverwechselbaren Stil, schaffte es in die britische „Vogue“, hat einen Stern auf dem „Walk of Fame“ in Hollywood und wurde von „Time“ in die Liste der „10 besten Mütter aller Zeiten“ gewählt – Marge Simpson ist prädestiniert, Model zu werden.

Jetzt wird die Comic-Figur das neue Gesicht der Kosmetiklinie MAC. Zum 25-jährigen Serienjubiläum wird die US-Marke eine limitierte Make-up-Kollektion auf den Markt bringen, die von Marge Simpson inspiriert sein soll. Erhältlich soll diese ab Herbst sein. Marge tritt damit in die Fußstapfen berühmter Vorgängerinnen wie Rihanna (26), Nicki Minaj (31) oder Lady Gaga (28).

Anzeige

Ihre Modelqualitäten stellt Marge aber nicht zum ersten mal unter Beweis. Bereits 2005 warb sie mit ihrer typischen Bienenstockfrisur für eine Anti-Frizz Creme von Dove, vier Jahre später schaffte sie es als erste Zeichentrickfigur sogar auf das Cover des „Playboy“ Magazins.

Fragt sich nur, wie die Make-up Kollektion von Marge aussehen wird? Blauer Mascara passend zu ihren Haaren? Gelbe Foundation? Bunt wird sie wohl in jedem Fall werden.

Kommentare


Blogs