Beauty-Look: Sienna Miller
Hochsteck-Dutt à la Sienna - So geht's!

Bei den diesjährigen „International Medical Corps Awards“ geht es für It-Girl Sienna Miller (29) hoch hinaus. Nein, nicht mit high high High Heels sondern diesmal mit Hochsteck-Dutt. STYLEBOOK verrät wie's funktioniert.

Eigentlich sind Hochsteckfrisuren keine Seltenheit auf dem roten Teppich. Von aufwendiger Flechtkunst bis hin zur klassischen Banane. Doch wenn es darum geht aus der Masse herauszuragen, ist etwas ganz besonderes gefragt.

Anzeige

Wenn jemand weiß, wie man den Red Carpet rockt dann ist es Sienna!
Die Naturschönheit trug zur Benefiz-Veranstaltung in Beverly Hills das kleinen Schwarze ihres eigenen Labels Twenty8Twelve. Dazu kombinierte sie schwarze Strumpfhosen und kleine Stiefelchen. Aber...

...das High-Light des Outfits ist: der Hochsteck-Dutt.
Eigentlich macht er's sich sonst am liebsten auf den Köpfen von J.Lo (42) oder Sarah Jessica Parker (46) gemütlich. Aber auch an Sienna sieht er fabelhaft aus. Dazu ein leichter Sixties Lidstrich und etwas Rouge auf die Wangen.

Und so funktioniert's:
Haare am besten mit einem Stielkamm streng nach hinten ziehen und zum Zopf nach oben binden. Ein Duttkissen bringt mehr Volumen ins Haar. Den Ponytail anschließend mit den Fingern um das Duttkissen wickeln. Die Spitzen „unsichtbar" mit Klemmen befestigen. Zum Schluss mit Haarspray fixieren.
Voilà: der perfekte Hochsteck-Dutt à la Sienna.

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs