Stylebook-Logo
Thema

„Germany's next Topmodel 2014“-Chefin Heidi Klum
Heiße Werbebilder für die neue Staffel

Heidi Klum (40) rührt die Werbetrommel für die neue Staffel „Germany's next Topmodel 2014“ – und zeigt dabei jede Menge Haut. Das neueste Plakat hält sogar einen Busenblitzer für die Fans bereit.

Heiß, heißer, Heidi Klum: Die Chefjurorin von „Germany's next Topmodel 2014“ begibt sich ab dem 6. Februar wieder auf die Suche nach jungen Schönheiten und zeigt Fans schon jetzt, was sie erwartet – viel nackte Haut. Kein Wunder, schließlich lautet das Motto der neunten Staffel „Show Yourself“.

Anzeige

Via Facebook präsentiert Heidi Klum ihren Fans schon vorab ein paar sexy Bilder, die die Vorfreude auf die neue Staffel wecken sollen. Auf dem neuesten Werbeposter verschränkt das Supermodel die Hände hinter dem Kopf und blickt lasziv in die Kamera. Der Clou: Die Blondine trägt nur eine knappe Lederjacke am Leib, die durch die Pose der Arme den Blick auf den Busen der Jurychefin freilegt. Komplett nackt sind die Brüste zwar nicht, dennoch ist das erotische Bild ein absoluter Hingucker.

Heidi Klum postet heiße Outfits auf Facebook

Bereits in den vergangenen Tagen hatte Heidi Klum mit ähnlichen Facebook-Bildern auf die neue Staffel von „Germany's Next Topmodel 2014“ aufmerksam gemacht. Während sie auf einem Bild einen hautengen Leder-Mini trägt, setzt sie auf einem anderen Poster auf eine Netzstrumpfhose in Kombination mit Leder-Hotpants. Schwarze Pumps und eine Schirmmütze im Polizei-Look runden das Outfit ab – ein Oberteil trägt Heidi Klum nicht. Lediglich ihre vor dem Oberkörper verschränkten Arme verdecken das Nötigste.

Bis zum Start von „Germany's next Topmodel 2014“ sind es noch drei Wochen – Heidi Klum bleibt also noch reichlich Zeit, um weitere heiße Werbebilder zu posten…


Kommentare