Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Mit Freund an ihrer Seite

Paris Jackson – glänzender Auftritt bei der amfAR-Gala!

Paris Jackson und Gabriel Glenn
Nach außen cool, innen ganz viel Glück: Abseits des Roten Teppichs zeigen sich Paris Jackson und Freund Gabriel Glenn schwer verliebtFoto: Getty Images

Glänzendes Comeback nach längerer Rampenlicht-Pause! Zur diesjährigen amfAR-Gala in Los Angeles erschien Paris Jackson in Begleitung ihres Freunds und Bandkollegen Gabriel Glenn. Auch in Sachen Style scheinen die beiden richtig gut zu harmonieren.

Während die Sängerin ihre zahlreichen Tattoos nebst Top-Figur in einem enganliegenden Seidenkleid in Puderpink zur Geltung brachte, präsentierte sich Glenn von Kopf bis Fuß in elegantem Schwarz, nur eine Statement-Kette in Silber brach das dunkle Ensemble. Paris schien sich an seiner Seite sichtlich wohl und selbstbewusst zu fühlen, posierte geduldig für die Fotografen.

Auch interessant: Heidi Klum mit Wahnsinns-Dekolleté bei der Emmy-Party

Vom Bandkollegen zum Boyfriend

Als Duo traten sie in diesem Sommer auf zahlreichen Festivals in den USA auf und zeigen sich abseits der Bühne ganz verschmust:

https://www.instagram.com/p/B3KO5SfJ-FM/

Auch interessant: Was den Style von Amal Clooney so elegant macht

Stylischer Partner-Look

Nicht nur musikalisch sind die beiden ganz auf einer Welle und experimentieren mit verschiedenen Genres, auch styletechnisch zeigen sie sich bevorzugt extravagant und machen dabei gerne gemeinsame Sache. Bei ihren Auftritten überzeugen die Frischverliebten in subtilen Partner-Looks: Bei einer Filmpremiere im August erschienen Paris und Glenn mit offenem, wellig gestyltem Haar, lockeren Blusen im Boho-Style, dunklen Hose und Shorts und extraviel Schmuck mit Holzperlen:

Paris Jackson und Gabriel Glenn
Paris Jackson und ihr Freund Gabriel Glenn sind seit einigen Monaten unzertrennlich Foto: Getty Images

Auch interessant: Diese Hosenform trägt Herzogin Kate am liebsten

Tatsächlich hatte Paris in der Vergangenheit immer wieder mit privaten Problemen zu kämpfen, wiederholt gab es Gerüchte um angebliche Selbstmordversuche, im März diesen Jahres musste sie sich sogar im Krankenhaus behandeln lassen. Aus ihren psychischen Problemen hatte die 21-Jährige nie einen Hehl gemacht, zuletzt schienen ihr der Medienrummel um die Reportage „Leaving Neverland“ und die neu hochgekochten Missbrauchsvorwürfe gegen ihren Vater Michael Jackson schwer zu schaffen zu machen.

Auch interessant: Kim Kardashian: Rückschlag für Shapewear-Kollektion

Zu neuer Stabilität gefunden

Ihre Popularität nutzt sie mittlerweile, um ihre rund 3,5 Millionen Follower bei Instagram über mentale Gesundheit aufzuklären: In emotionalen Posts ruft sie immer wieder dazu auf, sich bei Depressionen Hilfe zu suchen. Mit Glenn an ihrer Seite scheint Paris Jackson neue Kraft geschöpft zu haben, fokussiert sich auf ihre Musikkarriere und einen gesünderen Lifestyle.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für