Benannt nach Tochter James
Blake Lively designt Windeltaschen für 860 Dollar

Mit einer gewöhnlichen Windeltasche das sorgsam geplante Outfit ruinieren? Nicht mit Blake Lively (28)! Für ihren eigenen Online-Shop designte sie kurzerhand eine luxuriöse „Baby Bag“ ganz nach ihrem Geschmack.

Im Dezember vergangenen Jahres brachte Blake Lively ihr erstes Kind zur Welt. In ihrer Mutterrolle geht die Schauspielerin seither voll auf. Töchterchen James begleitet sie überall hin – klar, dass die passenden Baby-Accessoires da nicht fehlen dürfen.

  • Blake Lively

    Foto: Getty Images

    Blake Lively will ihrem Style auch als Mutti treu bleiben

Windeltasche nach Maß
Blake Lively konzentriert sich seit der Geburt voll auf ihr Lifestyle-Unternehmen „Preserve“. Über die Website vertreibt sie auch eigene Mode. Das neueste Stück in ihrer Kollektion ist eine selbst designte Windeltasche zu Ehren der acht Monate alten James.

„Blakes individuell gefertigte Baby-Tasche, benannt nach ihrer Tochter“ ist in Zusammenarbeit mit dem Label Sandast entstanden. Das exklusive Stück ist in Blau und Cognac erhältlich und mit kariertem Stoff gefüttert. Kostenpunkt: 860 US-Dollar, umgerechnet rund 765 Euro.

Ihr Geld wert?
„Ich wollte keine Windeltasche, die ich nicht tragen würde, wenn ich keine Mama wäre“, erklärte Blake Lively ihre Motivation. „Wir haben die Tasche so sehr geliebt, dass wir sie für mehr Mütter machen wollten.“ Der hohe Preis für die Windeltasche zahle sich in ihren Augen aus: „Diese Tasche wird ein Leben lang halten. Dafür ist sie gemacht.“

Anzeige


Kommentare


Blogs