Oscar 2013: Die Ruhe vor dem Sturm

Was machen Hathaway, Waltz und Co. kurz vor den Oscars? Die Ruhe vor dem Sturm

In der Nacht zum Montag werden in Los Angeles die Oscars verliehen. Dann wird es ernst für Anne Hathaway, Christoph Waltz und Co. Wie verbringen die Stars die letzten Tage vor dem Mega-Event? Ganz entspannt...

  • 1/9

    Foto: Action Press

    Anne Hathaway (30)...

    ... ist als beste Nebendarstellerin im Film „Les Misérables“ nominiert. Noch zeigt sie sich davon aber unbeeindruckt. Sie spaziert ganz in Ruhe mit ihrem Mann Adam Shulman plus Hund durch Los Angeles

Wie aufregend! Am Wochenende wird sich das Leben einiger Stars potentiell um 180 Grad drehen. Denn falls Anne Hathaway, Hugh Jackman, Jennifer Lawrence oder Amy Adams am Sonntag ihren ersten Oscar mit nach Hause nehmen, ist nichts mehr so wie früher. Ihre Telefone werden heißklingeln, die Regisseure Schlange stehen, die Designer um Kooperationen betteln.

Aber noch herrscht Ruhe vor dem großen Sturm. Noch gehen die Stars ihrem ganz normalen Leben nach.

Anne Hathaway schlendert mit ihrem Mann Adam Shulman und Hund durch Los Angeles, Amy Adams trainiert sich noch schnell die Kurven glatt und Christoph Waltz schaut sich mit Regisseur Quentin Tarantino einen Film an. Sie sind noch weit entfernt von Glitzer und Glamour.

Anzeige



Jennifer Lawrence und Jessica Chastain hingegen grooven sich schon einmal bei den Pre-Oscar-Partys ein. Eine kleine Generalprobe für den wichtigsten roten Teppich hat schließlich noch niemandem geschadet.



Die Stars vor der Nacht der Nächte: in der Galerie.

Kommentare



Blogs