Für neuen Song „Give Me All Your Luvin“
Gesichts-Gymnastik mit Madonna

Heute erscheint die neue Single von Madonna (53): „Give Me All Your Luvin“. Auf dem Cover gibt sich Madonna richtig Mühe: Augen zusammen kneifen, schreien, sogar ein Lächeln ist drin ... das hätte wir der Gesichtsmuskulatur der Sängerin gar nicht zugetraut! Die ist durch zahlreiche kosmetische Eingriffe nämlich eigentlich kalt gestellt ...

  • 1/3

    Foto: Universal Music

    Bei Madonna ist der Pulli Programm: Ihre neue Single heißt „Give me ...

Den Song „Give Me All Your Luvin“ hat Madonna zusammen mit den Sängerinnen M.I.A. und Nicki Minaj aufgenommen. Ein potentieller Dancefloor-Hit – Lady Gaga, nimm dich in Acht!
 
Auf dem Cover der Single trägt Madonna drei verschiedene Oberteile von Designer Markus Lupfer. Der ist für seine Strick-Pullis mit auffälligen Motiven bekannt: Kussmünder, Tiere, Schriftzüge. Madonnas Modelle ergeben zusammen den Titel ihres neuen Songs: „Give Me All Your Luvin“.
 
Drei Pullis, drei extreme Gesichtsausdrücke. Die sind aber keineswegs ein Bekenntnis zu ihrem wahren Alter – denn außer der oben beschrieben Mimik fehlt in Madonnas Gesicht jede natürliche Regung. Von Falten keine Spur! Rund um die Gesichts-Gymnastik wurde ordentlich glatt retuschiert.
 
Live-Premiere feiert die Single übrigens am kommenden Sonntag. Madonna tritt beim legendären Super-Bowl-Finale auf. Die TV-Übertragung des Events ist in den USA traditionell das Fernsehereignis mit den höchsten Einschaltquoten des Jahres.
 

Anzeige

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs