Star aus „Games of Thrones“
Emilia Clarke ist „Sexiest Woman Alive“ 2015

Wir haben es schon immer geahnt: Keine kann Emilia Clarke (28) das Wasser reichen. „Esquire“ kürte die Britin jetzt zur „Sexiest Woman Alive“ 2015.

Daenerys Sturmtochter, die Unverbrannte, Mutter der Drachen, Khaleesi der Dothraki, erste ihres Namens, Königin der Andalen und der Rhoynaren und der ersten Menschen, Lord der Sieben Königslande, Brecherin der Ketten, Königin von Meeren, Prinzessin von Drachenstein  und jetzt auch noch „Sexiest Woman Alive“ – „Game of Thrones“-Star Emilia Clarke sammelt beeindruckende Titel wie andere Briefmarken.

  • Emilia Clarke ist

    Foto: Getty Images

    „Freundlich und leidenschaftlich. Kleine Schwester und Killer. Filmstar und Mädchen von nebenan“, lautet die treffende Beschreibung zum „Esquire“-Titel  – Emilia Clarke ist das ganze Paket

Keine Konkurrenz in Sicht
Erst kürzlich machte „GQ“ sie im September zur „Frau des Jahres“, „Esquire“ kürt sie nun auch noch zur „Sexiest Woman Alive“. „Emilia Clarke ist unvergesslich in ‚Game of Thrones‘ und war spielend leicht die erste Wahl des ‚Esquire‘-Teams, von Freunden und Familie“, begründet das Männermagazin die Wahl.

Für die Coverstory hat Emilia so sexy wie selten zuvor posiert: Nur in ein Laken gehüllt oder verführerisch in schwarzen Dessous macht sie ihrem Titel alle Ehre.

Die perfekte Mischung
Für ihren Part in „Game of Thrones“ war Emilia Clarke zuletzt als beste Nebendarstellerin für den Primetime Emmy nominiert. Ganz nebenher spielte sie neben Arnold Schwarzenegger (68) als Sarah Connor in „Terminator: Genisys“, zwei weitere Spielfilme sind abgedreht und sollen im kommenden Jahr in die Kinos kommen. Emilia Clarke ist ein Superstar – auf der Straße wird sie ohne ihre blonde Perücke trotzdem selten erkannt.

Anzeige

Kommentare


Blogs