Liebes-Tattoos
von Josefine Dose
Diese Stars haben einen Stich!

Wir können es nicht oft genug erwähnen: Es ist KEINE gute Idee, sich den Namen des Partners tätowieren zu lassen. Auch wenn man noch so verliebt und sich ganz sicher ist, dass die Beziehung ewig halten wird. Denn wenn der oder die Liebste dann doch weg ist – das Tattoo verschwindet nicht so leicht. Einige Stars lassen sich davon jedoch nicht beirren...

  • 1/17

    Foto: Getty Images

    Die Liebes-Tattoos der Stars

    Eva Longoria hat gleich zwei Liebesbeweise tätowiert: Ihr Hochzeitsdatum in römischen Ziffern und die Trikotnummer „Nine“ ihres Ex' Tony Parker. Jetzt sollen beide Tattoos durch Laserbehandlung entfernt werden


Eigentlich weiß es jeder und trotzdem gibt es immer wieder ein paar Liebestrunkene, die ihre Hingabe für den Partner oder die Partnerin für die Ewigkeit festhalten wollen: Mit einem Tattoo! Die Konsequenzen treten dann ein, wenn die Beziehung wider Erwarten doch in die Brüche geht. Dann tut nicht nur die Trennung weh, sondern auch die Entfernung des ultimativen Liebesbeweises.

Anzeige

Angelina Jolie (37) liebt Tattoos, besitzt angeblich mehr als 13 Stück. Aber eines davon hätte sich die Schauspielerin lieber nicht stechen lassen sollen. Auf ihrem linken Oberarm prangte bis vor einigen Jahren neben einem chinesischen Drachen der Name ihres Ex-Mannes Billy Bob Thornton (56). Anstelle des Verflossenen stehen dort nun seit einer ausgiebigen Laser- und einer weiteren Tätowier-Sitzung die geographischen Koordinaten der Geburtsorte ihrer Kinder. Auf jeden Fall die bessere Wahl, von Kindern trennt man sich schließlich in der Regel nicht.

Auch Eva Longoria (37) wollte ihre Liebe zu Ex-Mann Tony Parker (30) für immer auf der Haut tragen, doch leider hielt die Ehe nur etwas über drei Jahre. Übrig bleibt ein gebrochenes Herz und zwei Tatt0os, die sich die „Desperate Housewives“-Darstellerin hat stechen lassen. An ihrem Handgelenk steht in römischen Ziffern das Hochzeitsdatum (7. Juli 2007) mit dem Basketballspieler und ihren Nacken ziert das Wort „Nine“ – Tonys Trikot-Nummer war die Neun.

Niemals hätten wir gedacht, dass sich das Traumpaar Heidi Klum (39) und Seal (49) eines Tages trennen würde und nun ist es doch passiert. Partner weg, Tattoo bleibt und zwar ein riesiger „Seal“-Schriftzug auf Heidis Unterarm. Ob es auch in etwas anderes umgestochen wird?

Alle gestochen scharfen Liebesbeweise der Promis gibt es in der Bildergalerie!

Kommentare


Blogs