Mit Kevin Hart als Stalker
David Beckhams neue Kampagne für H&M

Für H&M steht David Beckham (40) schon seit Jahren vor der Kamera – so witzig haben wir ihn aber selten gesehen: Im neuen Spot wird Comedian Kevin Hart (36) zu seinem Stalker.

In den USA zählt Kevin Hart derzeit zu den gefragtesten Comedians überhaupt. Warum das so ist, beweist der Trailer zur neuen H&M-Kampagne mit David Beckham. Darin will Hart den ehemaligen Fußballer in einem fiktiven Biopic verkörpern und bereitet sich äußerst gründlich auf seine Rolle vor.

Wie ein Schatten
Eigentlich will David Beckham in dem Clip nur die neuen Entwürfe der H&M-Herbstkollektion für den Fotografen präsentierten, doch irgendetwas scheint ihn zu stören. „Er will dich in ‚I, Beckham – der Film‘ spielen“, erklärt ihm daraufhin eine Stimme am Handy. „Und er will nah bei dir bleiben, um in die Rolle, in den Charakter zu schlüpfen. Das nennt man Recherche.“ Und genau das macht Kevin Hart dann auch: Ob beim Fotoshoot, beim Eisbaden oder beim Schlafen – egal wo Becks ist, sein übermotivierter Fan ist nicht weit. Und das geht dem Mann von Victoria Beckham (41) ganz schön auf die Nerven.

  • David Beckham und Kevin Hart

    Foto: PR/H&M

    Das komplette Video mit David Beckham und Kevin Hart ist ab dem 28. September auf der Seite von H&M zu sehen

Dieser Dreh hat Spaß gemacht
In Wahrheit freut sich David Beckham natürlich, dass sein Kumpel ihn in der neuen H&M-Werbung unterstützt. „Kevin Hart ist einer der witzigsten und klügsten Typen, die es gibt. Ich liebe es, etwas Unerwartetes für meine H&M-Kampagnen zu machen und ich hoffe, dass alle genauso viel Spaß beim Zuschauen haben, wie ich beim Dreh“, zitiert „Grazia“ den Briten. Und auch Kevin Hart freut sich über die besondere Möglichkeit: „Sich über eine weltweite Ikone wie David Beckham lustig machen zu dürfen, ist der Traum jedes Comedians.“

Anzeige


Kommentare


Blogs