Von einer Styling-Falle in die nächste getappt
5 Gründe, warum Kylie Jenner 15 Jahre älter aussieht

Es gibt einen neuen Trend in Hollywood! Passé ist der Wunsch nach ewiger Jugend – neuerdings will man möglichst schnell möglichst alt aussehen. STYLEBOOK.de lüftet Kylie Jenners (18) Alterungsgeheimnis.

Haben wir mit 18 Jahren noch Pferdeschwanz und Karottenhose getragen (naja fast), sehen andere Mädels in dem Alter schon wie millionenschwere Mitte-50-Oligarchen-Gattinen aus. Bestes Beispiel: Kylie Jenner, die amerikanische Antwort auf Kader Loth (42). Aber was lässt Kylie so alt aussehen? Wir haben eine kleine Auflistung gewagt:

1. Falsches Make-Up
Na, wer hat denn da wieder zu tief in den Schminktopf geguckt? Was den maskenhaften Gebrauch von Make-Up angeht, steht Kylie ihrer großen Schwester Kim (34) in nichts nach. Ob die Kardashians vor ihrem Anwesen wohl schon einen eigenen Restmüll-Container für die leeren Make-Up Produkte und gebrauchten Fake-Lashes der Töchter geparkt haben?

🐱 eyes

Ein von King Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am


2. Falsches Styling

Okay – wie wohl jeder Teenie haben auch wir früher versucht, uns mit dem Outfit der großen Schwester in die Dorfdisko zu schmuggeln. Diese spießigen, semitransparenten Halbrollkragenpullover, die Kylie mit Vorliebe trägt (na klar, sind ja auch knalleng!) erinnern aber eher an die Großtante. Dazu diese protzige Golduhr... Brrr, Gänsehaut.


😏

Ein von King Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am



3. Falsche Nägel

Bei diesen Acryl-Krallen würde man wirklich gerne mal beobachten, wie Frau Jenner an der Supermarktkasse zurechtkommt. Wie soll man damit bitte Kleingeld aus dem Portemonnaie fischen? Rätselhaft. Obwohl – Kylie bezahlt vermutlich eh nur mit Mamas goldüberzogener Kreditkarte. Aber halt! Wie schminkt man sich eigentlich mit diesen Nägeln?


Finger Candy

Ein von King Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am


4. Falsche Lippen

Von schmalen Lippen zum Schlauchboot-Mund nur mit klug platziertem Lipliner? Dieses Märchen tischte Kylie ihren Fans in den letzten Monaten beharrlich auf. Kurz bevor sie Kims Popo ernsthaft Konkurrenz machten, kam schließlich das Geständnis: Ja, sie habe sich die Lippen aufspritzen lassen. Bestimmt von der Dame rechts neben ihr. Auweia.

hello gorgeous @gigigorgeous

Ein von King Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am



5. Falscher Tan

Dieses ins Orange gehende Braun – der Signature-Hautton im Hause Jenner – kann einfach nicht natürlich zustande gekommen sein. Egal ob Sonnenbank oder hauseigene Tanning-Dusche: Stark gebräunte Haut lässt selbst junge Damen wie Kylie um 15 Jahre altern. Ein bisschen Natürlichkeit würde ihr nicht schaden.


Flips hair

Ein von King Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am

Anzeige

Kommentare


Blogs