„No Roots“-Sängerin

So cool ist der Style der neuen „The Voice“-Jurorin Alice Merton

Alice Merton ist das neueste Jury-Mitglied bei „The Voice“ und überzeugt nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit Style
Foto: dpa picture alliance

„The Voice of Germany“ ging am Mittwoch in die neunte Runde. Dabei wird in der neuen Staffel nicht nur ordentlich am Show-Konzept geschraubt, auch die Jury erhält ein Upgrade. Neben alten Hasen wie Mark Forster und Rea Garvey sitzen in diesem Jahr zum ersten Mal Rapper Sido und Sängerin Alice Merton in den roten Sesseln. Alice wer? Tatsächlich dürfte letzt genannte vielen TV-Zuschauern kaum bekannt sein – ein Fakt, der sich schnell ändern sollte!

In jedem Fall ist die 25-Jährige ist eine absolut würdige Nachfolgerin für Ex-„The Voice“-Juroren wie Samu Haber, Yvonne Catterfeld oder Michael Patrick Kelly, und auch in Puncto Style hat Alice Merton einiges zu bieten. Bekannt wurde die gebürtige Frankfurterin mit ihrem Song „No Roots“ im Jahr 2018. Der Ohrwurm-Song lief einen Sommer lang hoch und runter, hielt sich wochenlang in den Charts und brachte der jungen Sängerin unter anderem den Echo in der Kategorie „Künstlerin Pop National“ ein. Dass sie weit mehr als nur ein One-Hit-Wonder ist, beweist Alice Merton jetzt mit ihrem Job bei „The Voice“: Wochenlang wird sie vor Millionen von Zuschauern Nachwuchssänger bewerten, coachen und ihnen damit den Weg für eine große Gesangskarriere ebnen – so der Plan.

Auch interessant: „The Voice“-Siegerin Natia Todua: Krass verändert!

Das “The Voice“-Team: Mark Forster, Nico Santos, Lena Gercke, Thore Schölermann, Rae Garvey, Alice Merton, Sido

Alice Merton (2.v.r.) buzzert in dieser „The Voice“-Staffel mit Mark Forster (links), Rae Garvey (3.v.r.) und Sido (rechts) um die Wette
Foto: dpa picture alliance

Lässiger geht’s nicht!

Wir sind aber nicht nur gespannt darauf, wie sich die deutsch-irische Popmusikerin bei ihrem Jury-Debüt schlagen wird, sondern freuen uns vor allem auch auf ihre Outfits. Denn ein Blick auf ihren Instagram-Account und Bilder von Konzert-Auftritten zeigt: Alice Merton kann nicht nur singen, sie hat auch fashiontechnisch einiges auf dem Kasten. 

Auch interessant: Der Style von „Die Höhle der Löwen“-Star Judith Williams im Check

Ein schlichtes Basic-Outfit mit weißer Culotte und schlichtem, schwarzen Top wertet Alice gekonnt mit einem gemusterten Longblazer, filigraner Goldkette und Plateau-Tretern auf – schon steht der lässige Trend-Look für den Red Carpet.

Alice Merton im Trend-Look

Wie cool ein Schwarz-Weiß-Look sein kann, zeigte Alice Merton beim „1Live Krone 2017 Radio Award“
Foto: Getty Images

Der Kaftan-Top-Plateau-Boots-Look funktioniert auch in sexy, wie Alice beweist: Die Culotte wird durch eine Skinny-Leder-Pants getauscht, Glitzerverzierungen und semitransparenter Stoff machen das Basic-Outfit zum Hingucker.

Cool statt sexy

Auch auf der Bühne trägt Alice Merton am liebsten Wohlfühl-Outfits, überzeugt mit Coolness und Stimme, statt auf nackte Haut zu setzen. Oft sieht man die Sängerin in knalligen Zweiteilern, die sie dann aber nicht elegant, sondern lässig kombiniert. Mit weiten Passformen und derben Boots macht sie jedem Gedanken an einen biederen Business-Look den Garaus.

Auch interessant: Warum wir den Style von Maya Thurman Hawke lieben

Alice Merton beim Auftritt

Statt in knappen Bühnen-Outfits performt Alice Merton auch gerne mal im Dandy-Look
Foto: Getty Images

In knappen Bühnenoutfits sieht man die Sängerin nie. Wenn sie mal Haut zeigt, dann nur ein wenig von ihrer Körpermitte, sportliche Cropped-Tops scheinen zu ihren Fashion-Lieblingen zu zählen. Zu sexy wird’s dann aber trotzdem nicht, die Looks entschärft sie am liebsten mit längeren Jacken und Blazern.

Stilbrüche und Statement-Pieces

Die neue Frau in der „The Voice“-Jury setzt auf Stilbrüche, mixt sexy Pieces mit sportlichen Teilen und setzt mit auffälligen Jacken Statements. Wenn es Fashion-Regeln gibt, die die Sängerin befolgt, dann sind es wohl die: „Weniger (Haut) ist mehr“ und „Plateau-Boots machen jedes Outfit cooler“ – derbe Treter dürfen bei keinem echten Alice Merton Outfit fehlen. Eine Frau, die uns überzeugt – stimmlich wie fashiontechnisch.