2 Tage, 2 Styles

Mittwochs brav, donnerstags wild – Königin Letizias Looks im Check

Königin Letizia im roten Hosenanzug
Lady in Red! Letizia am Donnerstag im roten Hingucker-Monochrom-Outfit
Foto: Getty Images

Einmal gediegen-spießig, einmal knallig-stylisch: Binnen zwei aufeinander folgenden Tagen zeigte Königin Letizia ihre krasse Wandelbarkeit. Outfit, Accessoires, Haare – STYLEBOOK macht den Fashion-Check.

Fakt ist: An diesen beiden Tagen war der hellblaue Mundschutz das einzige Detail, das die spanische Regentin wiederholt trug, der Rest – ein komplett veränderter Look! Während Letizia am Mittwoch noch bei einem offiziellen Termin in Santiago de Compostela einen asymmetrischen, wadenlangen Rock mit einem schlichten, schwarzen Pullover kombinierte, griff die Königin nur einen Tag später zum knallroten Allover-Look in Madrid.

Auch interessant: Das sind Königin Letizias Lieblingsschuhe! 

Letizia im wadenlangen Rock und schwarzem Oberteil

Letizia im wadenlangen Rock und schwarzem Oberteil
Foto: Getty Images

Rock aus dem „Massimo Dutti“-Sale

Tatsächlich ist der Rock im Glen-Plaid-Style – ein feiner Wollstoff mit minimalem Karomuster – kein ganz neues Teil im Kleiderschrank der Zweifach-Mutter: Laut „Hola.com“ soll Letizia das Teil von „Massimo Dutti“ Anfang 2019 im Sale erstanden haben – von 103 Euro auf 40 Euro runtergesetzt! Während sie den Rock in der Vergangenheit mit einer weißen Bluse kombiniert hatte, trug Letizia dieses Mal einen engen Rundhals-Pullover in schlichtem Schwarz und ebenfalls schwarze, spitze Pumps von Carolina Herrera. Abgerundet von einem breiten Burberry-Gürtel. Ein extrem klassisches Outfit – keine Experimente, keine Farbtupfer, kein Aufreger. Auch ihr Hair-Style blieb unaufgeregt: Ein streng nach hinten gebundener Zopf, leicht antoupiert.

Auch interessant: Herzogin Kate – neue Haarfarbe, neues Trend-Piece 

Königin Letizia in Madrid

Einen Tag später: Letizia im knallroten Allover-Look in der spanischen Hauptstadt
Foto: Getty Images

Königliche Lady in Red

Ganz anders das Bild, dass die Königin einen Tag später in Madrid abgab: Für den Besuch einer Veranstaltung der Stiftung spanischer Studentenwohnheime konnte es der Regentin nicht auffällig genug sein: Ihren leicht glänzenden, knallroten Anzug von Roberto Torretta – eine raffiniert geschnittene Flared Pants mit wadenhohen Schlitzen und doppelter Blazer-Optik – kombinierte die 48-Jährige mit weich fließenden, offenen Haaren, einer farblich abgestimmten XL-Clutch und stylischen Pumps, ebenfalls in leuchtendem Rot. Ein echter Lady-in-Red-Hingucker-Look.