Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Sängerin über ihren Met-Gala-Look

Billie Eilish: »Endlich fühle ich mich wohl in meiner Haut

Billie Eilish bei der Met Gala
Auf den Treppen der Metropolitan Museum of Art präsentierte sich Billie Eilish sexy wie eh und jeFoto: Getty Images

Styletechnisch hat Sängerin Billie Eilish in diesem Jahr einen radikalen Wandel hingelegt: Von der schwarzen Mähne mit giftgrünem Ansatz zum platinblonden Bob, von lässigen XXL-Shirts hin zu femininen und figurbetonten Pieces. Bei der Met Gala punktete sie jetzt in einem atemberaubenden Designer-Dress – und verriet die Gründe für ihren neuen Look.

Gehüllt in einen nudefarbenen Tülltraum mit meterlanger Schleppe schritt US-Popstar Billie Eilish über die Treppen der Met. Verantwortlich für ihr Hingucker-Kleid im Prinzessinnen-Stil zeichnete sich das Designlabel Oscar de la Renta, das – Billie zuliebe – fortan auf Pelz verzichten will. Aber nicht nur darüber freute sich die Sängerin an diesem Abend, auch in Bezug auf ihre ziemlich elegante Kleiderwahl zeigte sie sich überglücklich. So erzählte sie im Interview mit der „Vogue“, dass es für sie einfach an der Zeit für ein derartiges Kleid gewesen sei. Wie sie das genau meinte?

Auch interessant: Billie Eilish überrascht mit kurzen Haaren

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

„Ich glaube, ich bin in den vergangenen Jahren so gewachsen und mein Selbstbewusstsein ist so viel grüßer geworden“, erklärt Billie Eilish ihren femininen Look auf der Met Gala. Sie habe schon immer Kleider wie dieses tragen wollen, „aber ich hatte Angst und fühlte mich nicht wohl in meiner Haut“, so Eilish weiter. Nun sei sie „endlich“ bereit dafür gewesen – und legte prompt einen echten Wow-Auftritt bei dem Fashion-Event schlechthin hin.

Auch interessant: Die coolsten Beauty-Looks der Met Gala im Check

Billie Eilish
Wie wohl sie sich nun in ihrer Haut fühlt, sah man der Sängerin bei der Met Gala anFoto: Getty Images

Die Inspiration für Billie Eilish‘ Met-Look

Außerdem verriet Eilish, wer sie zu ihrem Look inspiriert habe: Barbie. Genauer gesagt die „Holiday Barbie“, eine besonders glamouröse Barbie-Weihnachts-Edition. „Ich wollte sie jedes Jahr haben!“, erinnerte sich die Sängerin. Und tatsächlich: Mit seinem voluminösen Rock und dem engen Korsett-Oberteil erinnerte Eilishs Designerkleid wirklich an die besagten Barbie-Outfits. Nur eben echt und voll prallen Lebens!

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.