Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Ansporn oder schlechtes Vorbild?

So fit zeigen sich Promi-Neu-Mamis im Netz

Das Jahr 2017 brachte viele neue Promi-Mamis hervor – und die zeigten sich nicht nur stolz mit Babykugel, auch der After-Baby-Body wird gern via Instagram & Co. zur Schau gestellt. Unter den Neu-Müttern: Sarah Nowak (26), Hanna Weig (21) und Alena Gerber (28). Aber sind ihre flachen Bäuche im Netz Ansporn oder vermitteln sie vielmehr ein falsches Bild?

Kurz nach der Geburt ihres Kindes liegt den meisten Mamis nichts ferner, als ihre Bäuche der Öffentlichkeit zu präsentieren. Nicht nur, dass sie sich erst einmal an ihren neuen Vollzeitjob und den neuen Mini-Menschen in ihrem Leben gewöhnen möchten, auch der After-Baby-Body ist kurz nach der Entbindung selten so, wie frau ihn gerne hätte. Und nur fürs Protokoll: Das ist gut so und total normal.

Allerdings inszenieren viele prominente Neu-Mamis gerade eben jenen Körper nach Schwangerschaft und Geburt gern und häufig im Netz – weil sie Bewunderung wollen oder einfach nur zufrieden damit sind. 

Auch interessant: 5 Tipps für den After-Baby-Body

Diese Neu-Mamis zeigen ihre After-Baby-Bodys:

Sarah Harrison (ehemals Sarah Nowak) brachte am 27. November ihre Tochter Mia Rose zur Welt. Drei Wochen später präsentiert die Ex-„Bachelor“- und „Promi Big Brother“-Kandidatin ihren nackten Bauch im Netz. Und der kann sich sehen lassen. Sieben Extra-Kilo hat Sarah aktuell noch auf den Rippen, Druck macht sie sich deshalb aber keinen. Daumen hoch dafür.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ziemlich extrem erscheint hingegen der After-Baby-Body von Hanna Weig. Die Liebste von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Star Jörn Schlönvoigt (31) brachte Tochter Delia am 13. Dezember 2017 zur Welt. Schon sieben Tage später zeigt sie sich auf Instagram mit den gewohnten skinny Maßen – und erntet dafür sofort Kritik. Eine Userin schreibt etwa: „Ich finds schade, was du den anderen Mamis oder werdenden Mamis vermittelst. Ich habe selbst vor 4 Wochen erst unser 3. Kind entbunden und mein ganzer Tag dreht sich um die kleine Maus und darum, das Wochenbett so gut wie es geht zu genießen. (…) Ich finde auch, dass du solch ein Bild nach einer Geburt gar nicht nötig hast. Klar macht es jede Mama wie sie es möchte, aber auf mich wirkt das einfach nicht authentisch, sorry.“ Diverse Hanna-Fans springen der Neu-Mama zur Seite und schimpfen auf den vermeintlichen „Neid“ der Userin.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Neu-Mami Alena Fritz (ehemals Alena Gerber) hält sich mit Infos über ihre Tochter, die am 9. August 2017 zur Welt kam, bisher ziemlich zurück. Die TV-Moderatorin und Frau von Ex-Nationalspieler Clemens Fritz (37) postete jedoch rund vier Monate nach der Geburt ein Bikinibild, das viele Fans mit positiven Kommentaren wie „so eine Schönheit“ honorieren.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Kopfschütteln erntete in diesem Jahr Fitnessmodel Sarah Stage (33). Einen Monat nach der Geburt ihres zweiten Sohnes Logan am 17. Oktober 2017, sah diese Sixpack Mom bereits wieder so aus:

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ganz schön extrem ist auch der schnelle Figurwandel von Beyoncé Knowles (36). Die Pop-Diva brachte ihre Zwillinge Sir Carter und Rumi Carter am 13. Juni 2017 auf die Welt – und sah schon einen Monat später wieder so aus:

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch Peer Kusmagk (42) und Janni Hönscheid (27) sind in diesem Jahr Eltern geworden. Rund eine Woche nach der Geburt von Söhnchen Emil-Ocean präsentierte die Surferin sich am 14. August mit diesem After-Baby-Body:

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ziemlich cool ließ Jenny Mollen (38) ihre Fans nach der Geburt ihres zweiten Sohnes Lazlo an der Realität des Mama-Körpers inklusive Kaiserschnittnarbe teilhaben, wie sie viele Mütter erleben. Viele Daumen hoch.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Wie sinvoll ist das Medibino-Babykissen aus DHDL?

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de!

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für