Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Er ist Model und Style-Influencer

Bonnie Strange liebt „The Voice“–Finalisten

Hier liegt eindeutig Liebe in der Luft: Bonnie Strange verbringt den Herbst auf der sonnigen Urlaubsinsel Ibiza und das nicht allein – immer wieder zeigt sie sich an der Seite eines bestimmten Mannes. STYLEBOOK sprach mit den geheimnisvollen Tattoo-Träger, der ihr endlich wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Er ist kein Unbekannter!

https://www.instagram.com/p/BpFMzArHQn9/

Auch interessant: Bonnie Strange: So stylisch geht Stillen

Man würde ihr dieses neue Liebesglück von ganzem Herzen gönnen: Seit ihr Exfreund Leebo Freeman sie kurz vor der Geburt der gemeinsamen Tochter Goldie Venus betrogen hat, meistert Bonnie Strange (Jahrgang 1986) ihr neues Leben als Mama alleine – und lässt sich nicht unterkriegen! Schon in der Schwangerschaft zeigte sie sich selbstbewusst und sexy:

Bonnie Strange bei Maybelline
Auch in der Schwangerschaft versteckte sich Bonnie nicht und zeigte stolz ihre Rundungen, wie hier auf dem Maybelline-Catwalk zur Berlin Fashion Week im Januar 2018Foto: Getty Images

Auch interessant: „Bachelorette“ Nadine Klein: Trennung von Freund Alex

Dieser Mann bringt Bonnie zum Strahlen 

Doch richtig gelöst und glücklich wirkt sie erst an seiner Seite: Seit einigen Wochen zeigt sich das schöne Model mit einem neuen Mann in ihrem Leben. Es ist Boris „Bobby“ Alexander Stein (Jahrgang 1987), vielen noch als Finalist von „The Voice of Germany“ im Jahr 2016 in Erinnerung:

Yvonne Catterfeld, Alexander Stein
Yvonne Catterfeld war bei „The Voice“ die Mentorin von Boris „Bobby“ Alexander SteinFoto: Getty Images

Anzeige: Verliebt in Bonnies Leo-Schlaghose? Hier gibt’s ein ähnliches Modell zum Nachshoppen!

Der gebürtige Wuppertaler überzeugt nicht nur mit einer außergewöhnlichen Stimme, seit seinen Auftritten in der TV-Show hat er sich optisch extrem verändert: Mit seinen vielen Gesichts-Tattoos, den gefärbten Haaren und gebleichten Augenbrauen hat er einen ganz speziellen Look entwickelt – und der kommt bei Bonnie an!

So kam es zu der krassen Typveränderung

STYLEBOOK hat bei „Bobby“, der längst selbst zum Influencer geworden ist und für verschiedene Brands modelt, nachgefragt, was ihn insbesondere zu dieser haarigen Typveränderung inspiriert hat: „Das Umstyling kam im Zuge eines Wettbewerbs an welchem mein Kumpel, Arnim von Otto, Hairdresser bei „Illicit“, teilgenommen hat. Er hat sich mich als Model gewünscht,“ erklärt er.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Das sind die Frisuren-Trends 2018 für Männer

Erste Musik-Single in Arbeit

Für den 31-Jährigen keine große Sache: „Ich mache eh immer das worauf ich Lust habe und probiere gerne Neues aus, denn dazu ist das Leben doch da.“ Auch Fehlversuche scheut der Musiker nicht: „Selbst wenn es total in die Hose gegangen wäre, sind es am Ende des Tages nur Haare. Ich habe auf jeden Fall mega Spaß daran!“ Seit dem Einsatz seines Freundes probiert „Bobby“ weitere Farben, wechselte von Rosé, über Platinblond zu Knallpink – übrigens parallel zu Bonnie Strange. Seinen Fokus sehe „Bobby“ aktuell bei der Musik: „Ich arbeite sehr intensiv an der Fertigstellung meiner ersten Single, welche diesen Monat mit Video veröffentlicht werden soll,“ sagt Stein gegenüber STYLEBOOK. Nach einer längeren musikalischen Durststrecke freue sich der Entertainer darauf, endlich wieder auf der Bühne zu stehen.

Auch interessant: Leon Löwentraut: »Am liebsten bin ich Single

Liebesbeweise auf Instagram

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Ein offizielles Statement zu ihrem Verhältnis geben die beiden noch nicht, doch manchmal sagen Taten eben mehr als Worte: Auf Bonnies Instagram-Profil versieht „Bobby“ nicht nur jedes Posting mit einem Herzen oder anderen liebevollen Emoticons, er verteidigt sie auch wortgewandt und ausdauernd gegen jeglichen gemeinen Kommentar. Es scheint fast sicher – während sich „Bobby“ bei „The Voice“ letztlich gegen Gewinner Tay Schmedtmann geschlagen geben musste, scheint er bei Bonnie Strange auf ganzer Linie gewonnen zu haben.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für