Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Beauty Bag

Zahnpasta-Favoriten! 5 Cremes, die uns überzeugt haben

Frau mit Zahnpasta und Zahnbürste
Auch in Sachen Zahnpasta gibt es mehr Auswahl als gedacht – hier sind unsere Favoriten!Foto: Getty Images

Zahnpasta ist fester Bestandteil einer jeden Morgen- und Abendroutine. Schmerzlindernd, aufhellend oder einfach nur schützend – tatsächlich gibt es bei der Creme für die Zähne jede Menge Auswahl, abgestimmt auf die jeweiligen Pflege-Bedürfnisse. Die Redaktion verrät, womit sie sich am liebsten die Zähne putzt!

Elmex „Sensitive Professional Repair & Prevent“

Empfohlen von Sabrina Keskowski, Product & Business Managerin
Mein Zahnarzt hat mir vor einigen Jahren die Elmex „Sensitive Professional Repair & Prevent“-Zahncreme (ca. 6 Euro) empfohlen und seither bin ich dabei geblieben. Gerade bei schmerzempfindlichen Zähnen bietet die Zahnpasta einen Mehrwert. Bei akuten Schmerzen kann man die Pasta mit der Fingerspitze auch direkt auf den Zahn auftragen, einmassieren und erhält eine sofortige Linderung. Es ist zwar nicht die günstigste Zahnpflege, aber aus meiner Sicht ist die Elemex-Zahnpasta jeden Cent wert.

Auch interessant: 4 Foundations, die uns überzeugt haben

Signal „Kariesschutz“-Zahnpasta

Empfohlen von Beatrix Böhm, Lead Editor
Ich benutze seit gefühlten Jahrzehnten die rot-weiß-gestreifte Signal „Kariesschutz“-Zahnpasta (ca. 1 Euro). Sie schäumt super (nicht-schäumende Zahnpasta geht bei mir gar nicht), schmeckt angenehm frisch und ist on top supergünstig und in jedem Drogerie- bzw. Supermarkt im Sortiment. Ein echter Dauerbrenner! 

Auch interessant: Diese Promi-Ladys haben sich die Zähne machen lassen

Colgate „Dentagard“-Zahncreme

Empfohlen von Anna-Lena Osterburg, Redakteurin
Seit Kindheitstagen bleibe ich der „Dentagard“-Zahncreme von Colgate (ca. 1 Euro) treu. Die grün-weiße Paste schmeckt nach Minze und Kräutern, hinterlässt ein frisches Gefühl im Mund und reinigt die Zähne zuverlässig. Und: Sie ist super günstig und in jeder Drogerie zu bekommen.

Elmex „Kariesschutz“-Zahnpasta

Empfohlen von Daniela Garrasi, Redaktionsleitung
Bisher hat mir jeder meiner Zahnärzte diese Zahnpasta empfohlen. Warum also wechseln, wenn Experten die Wirksamkeit unterschreiben? Der Geschmack ist zwar nicht fancy, dafür stärkt sie aber meinen Zahnschmelz und schützt vor Karies.

Auch interessant: 5 Primer für Haut und Wimpern, die uns überzeugt haben

Sensodyne von „Proschmelz Repair Whitening“

Empfohlen von Angelika Pickardt, Redakteurin
Meine Lieblingszahnpasta ist die „Proschmelz Repair Whitening“ von Sensodyne (ca. 5 Euro). Die kostet zwar etwas mehr, aber mir ist es wichtig, eine gute Zahnpasta zu verwenden, vor allem wenn es auch darum geht, dass sie die Zähne zusätzlich etwas aufhellen soll. Außdem mag ich den angenehmen Minze-Geschmack.

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für