Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Beauty Bag

5 Primer für Haut und Wimpern, die uns überzeugt haben

Frau mit Primer
Mit Primern bereiten wir Wimpern und Haut auf das nachfolgende Make-up vor – die besten Produkte dafür stellen wir hier vor!Foto: Getty Images

Primer bedeutet übersetzt so viel wie „zuerst“ – und das trifft es tatsächlich auch ganz gut. Denn: Primer bildet die Grundlage eines jeden Make-ups und sollte daher vor Foundation, Puder, Wimperntusche und Co. aufgetragen werden. Angewendet auf der Haut gleicht er Unebenheiten aus und sorgt so dafür, damit die Foundation möglichst lange hält. Ebenso bereitet Wimpern-Primer die Lashes perfekt auf Mascara vor. Die STYLEBOOK-Redaktion verrät hier ihre 5 Lieblings-Produkte für Haut und Wimpern!

Medipharma „Hyaluron Teint Perfection“-Primer

Empfohlen von Anna-Lena Osterburg, Redakteurin STYLEBOOK
Beim Medipharma „Hyaluron Teint Perfection“-Primer (30 ml/ ca. 21 Euro) handelt es sich um ein Apotheken-Produkt, das mit pharmazeutischem Hyaluron überzeugt. Das Werbeversprechen: „Hautrötungen werden ausgeglichen, die Haut wird leicht mattiert, Poren werden verfeinert und Fältchen erscheinen gemildert.“ Tatsächlich kann ich all das bestätigen. Der Primer lässt sich außerdem super easy auftragen, verleiht der Haut ein ganz weiches Gefühl und sorgt dafür, dass ich meine Foundation darüber problemlos verteilen kann. Und: Das enthaltene Hyaluron versorgt die Haut mit jeder Menge Feuchtigkeit – mit trockenen Stellen habe ich seither keine Probleme mehr!

Auch interessant: 4 Foundations, die uns überzeugt haben

Clarins „Beauty Flash Balm“

Empfohlen von Daniela Garrasi, Redaktionsleitung STYLEBOOK
Diesen Balsam mit Olivenbaum- und Hamamelis-Extrakten hat mir eine Freundin empfohlen und ich möchte ihn nicht mehr missen: Meine Haut wirkt frischer, glatter und nimmt nach dem Eincremen die Foundation so gut auf, dass nichts bröckelt oder sich in kleinen Fältchen absetzt. Der etwas hohe Preis ist daher für mich völlig gerechtfertigt.

Benefit „POREfessional“-Primer

Empfohlen von Lisa Schardt, Product & Business Managerin TRAVELBOOK
Für besondere Anlässe und wenn das Make-up besonders lange halten soll, benutze ich den „POREfessional“-Primer von Benefit (22 ml/ca. 37 Euro). Damit hält nicht nur das Make-up länger, er glättet auch Poren und kaschiert kleine Unreinheiten. Die Haut fühlt sich nach dem Auftragen babyzart an. Einziger Minuspunkt ist der Preis: Die kleine Tube ist recht teuer, dafür hält sie aber auch jahrelang, da man nur sehr wenig auftragen muss.

Auch interessant: 8 Concealer, die Augenringe am besten abdecken

Cacayöl

Empfohlen von Jennifer Hoyer, Foto-Redakteurin
Ich verwende fast nie Foundation, aber um meine Haut etwa auf Concealer vorzubereiten, greife ich gerne mal zu Cacayöl. Dem Öl mit dem natürlichen Retinolgehalt wird eine Anti-Aging-Wirkung nachgesagt, es fettet nicht, spendet Feuchtigkeit und ist damit die ideale Grundlage für meinen Concealer.

Mac „False Lashes Maximizer“

Empfohlen von Elisa Wuggazer, Praktikantin
Bevor ich meine reguläre Wimperntusche auftrage, darf bei mir der „False Lashes Maximizer“ von Mac (8 ml/ ca. 19 Euro) nicht fehlen. Das ist ein Lashprimer, der die Wimpern pflegt und sie gleichzeitig verlängert, ohne dabei zu verkleben oder zu bröckeln. Das Ganze ist erstmal weiß, trocknet dann aber transparent und sorgt in Kombination mit Mascara dafür, dass meine Lashes viel länger und voller aussehen.

Themen