Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Baby Sussex

Happy Birthday, Archie! Harrys und Meghans Sohn wird ein Jahr alt

Prinz Harry, Baby Archie und Herzogin Meghan
Lang nicht mehr gesehen! Zuletzt zeigten Harry und Meghan ihren Sohn Archie bei einem öffentlichen Termin auf ihrer Südafrika-Tour 2019 Foto: Getty Images

„Baby Sussex“, wie der Sohn von Harry und Meghan auch genannt wird, feiert am 6. Mai seinen ersten Geburtstag – weit weg vom englischen Königshaus. Lange hat man keine neuen Fotos mehr vom jüngsten Royal-Sprössling gesehen, ob sich das an seinem ersten Ehrentag wohl ändern wird?

Der Vater ein Prinz, die Mutter eine Ex-Schauspielerin, er selbst ein Urenkel der Queen: Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist schon seit seiner Geburt 2019 eines der bekanntesten Kinder der Welt, hat bereits in drei Ländern gelebt und die ein oder andere Fernreise hinter sich gebracht – und das alles in nur einem Jahr. Sein erster Geburtstag wird nun wohl im neuen Wohnsitz der beiden Ex-Senior-Royals Harry und Meghan in Los Angeles gefeiert werden.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

An der Feier teilnehmen könnte womöglich Meghans Mutter Doria Ragland, die ebenfalls in Los Angeles wohnt, wegen der Corona-Krise ist das dennoch unwahrscheinlich. Archies Uroma wird aber definitiv nicht mit dabei sein: Die 94 Jahre alte Queen Elizabeth II. verbringt den ersten Geburtstag getrennt von ihrem Urenkel, Tausende Kilometer entfernt im Schloss Windsor. Sie soll Archie, der der Siebte in der britischen Thronfolge ist und keinen Adelstitel trägt, ohnehin schon seit Monaten nicht mehr gesehen haben.

Auch interessant: Royaler Zündstoff? Biografie von Meghan und Harry heißt „Finding Freedom“

Neue Fotos zum Geburtstag?

Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es jedoch nicht. Auch ist fraglich, wo ein mögliches Foto gepostet werden würde. Auf ihrem Instagram-Account „Sussexroyal“ verabschiedeten sich Harry und Meghan bereits am Tag des „Megxits“, am 30. März, von ihren etwa 11,3 Millionen Followern. Seitdem herrscht dort Funkstille.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Status: unbekannt

Auch sonst hört man fast nichts von dem Queen-Enkel, seiner Frau und Baby Archie: Die Familie lebt sehr zurückgezogen, Harry und Meghan wollen sich nach dem Royal-Exit auf ihr Familienleben und die Entwicklung von gemeinnützigen Organisationen konzentrieren, wie sie über eine Sprecherin mitteilen ließen. Während der Pandemie wollen sie keine Aufmerksamkeit auf sich ziehen, hieß es.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für