Prinz Harrys Frau wird 39

Happy Birthday, Herzogin Meghan! So gratuliert der Palast zum Geburtstag

Meghan
Die Fronten zwischen dem britischen Königshaus und Herzogin Meghan scheinen aktuell verhärtet zu sein – Geburtstags-Glückwünsche gab's trotzdem
Foto: Getty Images

Herzogin Meghan feiert am 4. August ihren 39. Geburtstag – und trotz aller Unstimmigkeiten im britischen Königshaus ließ es sich die Royal Family in Großbritannien nicht nehmen, der Frau von Prinz Harry via Instagram zu gratulieren. Die Geburtstagsgrüße von der Queen, Prinz William und Co. im Check!

Seitdem erste Auszüge aus der Biografie „Finding Freedom: Harry and Meghan and the Making of A Modern Royal Family“ veröffentlicht wurden, jagt eine Schlagzeile die nächste. Immer mehr pikante Details über das Leben hinter den Palastmauern kommen ans Licht, die Queen und weitere Angehörige der Royal Family dürften nicht jede gern gelesen haben. Unter anderem heißt es, Kate und Meghan seien „nie Freundinnen gewesen“ und die Beziehung zwischen William und Harry habe in den vergangenen Jahren stark gelitten. Dennoch: Pünktlich zu Meghans 39. Geburtstag wurde auf dem Instagram-Kanal von Kate und William ein Bild von Meghan und einem kleinen Mädchen veröffentlicht, unter dem es – höflich, aber etwas nüchtern – heißt: „Wir wünschen der Herzogin von Sussex einen einen sehr glücklichen Geburtstag!“ Dazu ein Torten-Emoji und ein roter Luftballon.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: „Giftschlangen“ und Bruderstreit – pikante Enthüllungen um Harry und Meghan!

Die Queen gratuliert

Ob sich die beiden Kensington-Royals wohl mit der Queen abgesprochen haben? Auf dem „theroyalfamily“-Account wurde Meghan nämlich mit fast den gleichen Worten und Emojis beglückwünscht, lediglich ein anderes Foto begleitete den „Happy Birthday“-Post: die Herzogin zusammen mit Queen Elizabeth bei einem Auftritt 2018 in Chester.

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Charles und Camilla gratulieren

Auf dem Account von Charles und Camilla gab es ebenfalls Geburtstags-Glückwünsche für Meghan – auch hier finden sich höfliche, aber nicht gerade überschwängliche Worte. Unter einem Porträt-Foto von der Herzogin mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht wurde schlicht mit den Worten „Herzlichen Glückwunsch an die Herzogin von Sussex“ sowie mit einem roten Luftballon gratuliert.

Auch interessant: Nach Erkrankung! Prinz Charles hat noch Corona-Symptome

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Keine Reaktion von Herzogin Meghan

Vom Geburtstagskind selbst gab es bislang noch keinen Kommentar, tatsächlich liegt der „Sussexroyal“-Instagram-Account von Harry und Meghan schon seit ihrem Royal-Rückzug Ende März brach, daneben waren offizielle Auftritte in den vergangenen Wochen und Monaten wohl nicht nur coronabedingt rar gesät. Sehr wahrscheinlich also, dass die ehemalige „Suits“-Darstellerin ihren 39. Geburtstag ganz privat und in kleinem Rahmen begeht – ohne neue Meghan-Fotos.