Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Emma Watson und Ireland Baldwin machen’s vor

Radikaler Schnitt – die schönsten Kurzhaarfrisuren der Stars

Emma Watson noch mit langen Haaren
So sieht sie nicht mehr aus: Emma Watson trägt jetzt Kurzhaarfrisur!

Ireland Baldwin und Emma Watson haben sich von ihren langen Haaren getrennt und überraschten in den letzten Tagen mit radikalen Kurzhaarschnitten. STYLEBOOK weiß, warum sich beide Frauen für diese krasse Typveränderung entschieden haben.

Ireland Baldwin, die Tochter der Schauspieler Kim Basinger und Alec Baldwin, zeigte sich in der Vergangenheit bereits experimentierfreudig, wenn es um ihre Haare ging. Doch jetzt wagte sie den wohl radikalsten Schritt und trennte sich von ihrer langen Mähne.

Ireland Baldwin trägt jetzt Buzz-Cut 

Färben, Styling, Hitze – berufsbedingt sind die Haare von Model Ireland ständigen Strapazen ausgesetzt. In den letzten Monaten trug sie ihre dunkelblonden Haare rot-blond gefärbt. Das hat seine Spuren hinterlassen und so hatte auch sie mit trockenen Haaren und kaputten Spitzen zu kämpfen. Bei beschädigten Haaren hilft am Ende nur noch die Schere. Aber Ireland machte aus der Not eine Tugend und wagte endlich diesen für sie wichtigen Schritt. In ihrer Instagram-Story gesteht die 26-Jährige: „Ich wollte das schon immer machen, aber ich hatte immer Angst“.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auf zwei neuen Bildern zeigt sich Baldwin mit raspelkurzen und platinblonden Haaren – sie trägt den aktuell total angesagten Buzz-Cut. Dazu lautet ihr Appell: „Macht Sachen, die euch Angst machen. Macht Sachen, von denen anderen Menschen sagen, ihr würdet sie nie tun.“ Außerdem erklärt sie, seitdem es ihr egal ist, was andere von ihr denken, fühle sie sich „schöner denn je“.

Auch interessant: Gebleachte Augenbrauen und Pixie – krasse Typveränderung bei Lizzo

Auch Emma Watson trägt Kurzhaarfrisur

Ireland befindet sich mit ihrer krassen Typveränderung übrigens in guter Gesellschaft. Auch Emma Watson trägt Kurzhaarfrisur. Auf Bildern der neuen Kampagne des italienischen Modehauses Prada erstrahlt die Schauspielerin mit einem frechem Pixie Cut. Zu den Bildern heißt es auf dem offiziellen Account von Prada: „Mehr als nur ein Gesicht. Mehr als die perfekte Verkörperung der Prada-Frau. Sie ist der Inbegriff weiblicher Modernität, eine Feier der weiblichen Multidimensionalität auf der ganzen Welt.“

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Veränderter Look! Emma Watson zeigt neue Frisur in Paris 

Für Emma ist es nicht das erste Mal, dass sie Kurzhaarschnitt trägt. Bereits 2010 überraschte sie auf dem Roten Teppich mit einem Pixie. Diesmal ist die Frisur jedoch moderner interpretiert, mit einem fransigen Pony und längeren Haaren im Nacken. Ob es sich hierbei aber um eine Perücke handelt oder ob Emma sich erneut von ihren langen Haaren trennte, wird sich sicherlich in den nächsten Tagen zeigen!

Quellen

– Instagram von Ireland Baldwin
– Instagram von Prada

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für