Bereit für was Neues?

Aprikosen passen zu Süßem und Herzhaftem

Aprikosen
Probieren Sie doch mal etwas Neues!
Foto: Getty Images

Meist werden Früchte mit süßen Speisen in Verbindung gebracht. Jedoch sind sie meistens vielfältig einsetzbar und bringen Frische und Aroma in die Küche. Grund genug, das Angebot des Sommers zu nutzen und einfach mal vom Frühstück bis zum Abendessen mit Aprikosen zu experimentieren.

Süße Klassiker

Konditormeister Bernd Siefert rät, mehlige Exemplare zum Marmeladekochen zu verwenden. Als Variante zur klassischen Aprikosen-Marmelade schlägt er eine Version aus Gurke, Minze und Aprikose vor. Diese Mischung schmecke auch als Eis, sagt der ehemalige Konditorenweltmeister.

Probieren Sie doch auch: Beeren-Konfitüre ganz einfach selbst gemacht

Aprikosen Marmelade

Ein Klassiker: süße Aprikosen Marmelade
Foto: Getty Images

Aprikosen Kuchen

Ideal für diesen Käse-Quark-Kuchen sind Saftaprikosen, aber auch mit getrockneten Aprikosen oder Dosenware funktioniere der Kuchen.
Foto: Getty Images

Wunderbar passen Aprikosen nach Ansicht des Konditormeisters in einen Käsekuchen mit einer Quark-Vanille-Creme. Ideal dafür sind Saftaprikosen, aber auch mit getrockneten Aprikosen oder Dosenware funktioniere der Kuchen. Bei getrockneten Aprikosen sollte man darauf achten, dass sie nicht zu trocken sind, sagt Siefert. Ansonsten müssten sie zunächst in Wasser oder Aprikosensaft eingeweicht werden.

Herzhafte Varianten

Herzhaftes Aprikosen Rezept

Herzhaftes Aprikosen Rezept mit Lachs am Spieß serviert
Foto: Getty Images

Mackert ist überzeugt, dass Früchte in vielen Speisen für die perfekte Süße-Säure-Harmonie sorgen und den Geschmack abrunden. So können Hobbyköche die Aprikose auch ganz unkompliziert in fast jeden Salat schneiden. Außerdem harmoniert ihre Süße und Fruchtigkeit gut mit orientalischen Spezialitäten wie Couscous und Hummus sowie Schmorgerichten aus der Tajine.

Auch lecker: Wie Sie Obst und Gemüse richtig mixen

Auch Heinrich Gasteiger, Südtiroler Koch und Fooddesigner, sieht ein großes Plus der Aprikose in ihrer Vielseitigkeit, die sie für Köche besonders spannend macht. Die Marille, wie die Aprikose in Österreich, Südtirol und teilweise auch Süddeutschland heißt, wird in der Küche oft unterschätzt und nur für Süßspeisen verwendet, bedauert Gasteiger.

Aprikosen Rezept

Gemischter süß-salziger Anti-Pasti Teller perfekt für laue Sommerabende
Foto: Getty Images

Also probieren Sie doch einfach mal ein paar neue Rezepte in Ihrer Sommerküche aus und lassen Sie sich überraschen, wie abwechslungsreich Aprikosen sein können.

 

 

Themen