Hammerlooks am laufenden Band in Cannes
Die Sienna-Miller-Mode-Festspiele sind eröffnet

Modisches Wettlaufen an der Croisette in Cannes. Eine liegt jetzt schon ungeschlagen an der Spitze: Schauspielerin Sienna Miller (33), die in diesem Jahr in der internationalen Jury sitzt und mehrmals am Tag ständig mit neuen Looks die Fans verzaubert.

Wir fordern endlich eine „Goldene Palme“ für den besten Red-Carpet-Auftritt in Cannes. Schließlich überstrahlen die Stars Jahr für Jahr in Sachen Glamour jedes andere Filmfestival der Welt. Und gegen die lässig-eleganten Looks mit dem typisch französischen „gewissen Etwas“ wirken selbst die Oscars bieder. 

Für 2015 hätten wir sogar schon eine Anwärterin für den Preis: Sienna Miller. Die Schauspielerin gehört in diesem Jahr zur „Internationalen Jury“ von Cannes und begeistert seit Dienstag mit ihren tollen Outfits – auf und abseits des roten Teppichs. Sehen Sie selbst:

  • Foto: splash news

    Donnerstag (14. Mai), Dinner

    Eine Jury zeigt sich für die Dauer des Festivals mal bei dieser Premiere, mal bei dieser Party und verkriecht sich ansonsten stundenlang in dunkle Kinosäle. Immerhin ging's am Donnerstagabend zum Swarovski Dinner ins Mariott Hotel im eleganten „Kleinen Schwarzen“ von Prada mit sexy Cut-Out-Dekolleté

  • Foto: Face to Face

    Donnerstag (14. Mai)

    Ein tolles Streifen-Outfit darf an der Côte d'Azur natürlich nicht fehlen. Sienna trägt den Look von Kopf bis Fuß. Quer, längs, diagonal sorgen für Spannung. Dazu kombiniert Sienna ihre cognacfarbenen Mules, die sie bereits bei der Anreise am Dienstag trug. Auch eine Stilikone denkt praktisch und reist nicht mit 100 Paaren durch die Welt

  • Foto: getty images

    Mittwoch (13. Mai), Eröffnung

    Für den Eröffnungsabend wählt Sienna eine bodenlange, blaue Robe von Lanvin, dazu Schmuck von Atelier Swarovski. Raffiniert: Der asymmetrische Ausschnitt und die üppige Schleife, wirken mega elegant und trotzdem zurückhaltend. Doppelt raffiniert: Ihre Haare hat Sienna Miller diesmal im Grace-Kelly-Style hochgesteckt. Wetten, die Franzosen würden sie für diesen Auftritt glatt adoptieren!

  • Foto: getty images

    Mittwoch (13. Mai), Fotocall

    Nein, das ist noch nicht der rote Eröffnungsteppich des Filmfestivals, sondern „nur“ ein Fototermin für die Jury. Sienna allerdings könnte in ihrem Balenciaga-Kleid glatt bis zum Abend durchhalten

  • Foto: splash news

    Dienstag (12. Mai), Dinner in Cannes

    Am Dienstagabend traf sich die diesjährige Jury zum entspannten Dinner im Hotel Martinez in Cannes. Sienna ganz „Allez, les Bleus!“ im lässigen Hoseneinteiler zu Schlappen und klassischer Wayfarer-Sonnenbrille. Die Haare: Diesmal lässig verwuschelt

  • Foto: getty images

    Dienstag (12. Mai), Ankunft in Nizza

    Bereits am Dienstag landete Sienna Miller am Airport von Nizza. Beim Reise-Outfit bleibt sie ganz patriotisch und trägt Skinny-Jeans dazu ein cremefarbenes Strick-Top mit asymmetrischem Saum von Stella McCartney zu cognacfarbenen Mules und eine Tote des Brit-Labels Kurt Geiger. Farbflash: Siennas knallrote Lippen. Ihren Bob hat sie zur hippen Tolle gestylt

Anzeige

Kommentare


Blogs