Elle Style Awards 2014: Katy Perry als Frau des Jahres ausgezeichnet

Elle Style Awards 2014 in London
von Thomas Helbing
Die Damen wählen britisch!

Krönender Abschluss der Londoner Modetage: am Dienstagabend wurden die Elle Style Awards vergeben. Grund genug für Londons Girls sich noch mal in ihre heißesten Outfits zu werfen.

  • Katy Perry, Kylie Minogue

    1/18

    Foto: getty images

    Katy Perry (29) bekam den Elle Award als „Frau des Jahres“. Überreicht wurde ihr der Preis von Kollegin Kylie Minogue (45)

Allerdings, im Rampenlicht stand ausgerechnet ein US-Girl: Sängerin Katy Perry wurde als „Frau des Jahres“ ausgezeichnet. Ihre Glückwunsch-Blumen hatte sie gleich selbst mitgebracht – als Prints auf ihrem Vivienne-Westwood-Kleid.

Anzeige

Auch die anderen Promi-Damen zollten ihren Respekt dem Mode-Standort London und trugen britische Designer: Model Karolina Kurkova wählte ein smaragdgrünes Glitzerkleid vom Designer-Duo Fyodor Golan, Jungstar Felicity Jones trug Christopher Kane, Suki Waterhouse  kam komplett in Burberry, Poppy Delevingne überreichte in einem ockerfarbenen Look von Emilia Wickstead den „Designer of the Year“-Award an selbige und Schwester Cara Delevingne nutzte die Veranstaltung für Eigenwerbung; trug eine Tasche ihrer erst vor wenigen Tagen präsentierten Kollektion für Mulberry.

Hingucker des Abends: It-Girl Atlanta de Cadenet wählte keine klassische Robe, sondern einen feuerroten Leder-Mini und kombinierte dazu eine strenge Bluse mit Schwarz-Weiß-Print. Oben brav, unten Rock'n'Roll – we like!

Klar, dass bei so viel Damen-Präsenz auch die Herren ihren feinsten Zwirn auftrugen. Die schönsten Kleider, die spannendsten Gäste – in der Fotogalerie!




Kommentare


Blogs