Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Mitten in Corona-Zeiten

Model Marie Nasemann ist Mama geworden

Marie Nasemann
Ausgekugelt! Marie Nasemann belegte 2009 in der vierten GNTM-Staffel den dritten Platz. Jetzt ist sie Mama geworden Foto: Getty Images

Im vergangenen Herbst hatte Marie Nasemann via Instagram verkündet, dass sie und ihr Freund Eltern werden. Jetzt ist das Baby da!

„I‘ve been waiting for this for nine months“ – „Darauf habe ich neun Monate lang gewartet“ kommentierte Nasemann einen Post, der sie happy in einem großen Bett zeigt – neben sich ihr kleines Baby, vor sich auf dem Bauch eine XXL-Portion Sushi! Mit dem Satz dürfte sich das Model wohl auf beides beziehen: das lange Warten auf ihr erstes Kind und das Ende des Verzichts auf rohen Fisch, der Schwangeren bekanntermaßen nahegelegt wird. 

Auch interessant: Schwanger in Corona-Zeiten – das sollten Frauen wissen

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Marie Nasemann verkündet Schwangerschaft

2009 hatte die gebürtige Münchnerin in der vierten Auflage von Heidi Klums Casting-Show teilgenommen und am Ende den dritten Platz belegt. Auch wenn die ganz große Laufsteg-Karriere ausblieb – der Modebranche blieb Marie Nasemann treu: 2016 launchte sie ihren Blog „fairknallt“, auf dem sie Alternativen zu Fast-Fashion-Brands vorstellt und Denkanstöße für bewussteren Konsum liefert. „Mein Shoppingverhalten hat sich aber schon davor geändert,“ erzählte Nasemann 2018 im Interview mit STLYEBOOK. 

Fehlgeburt vor einem Jahr

Im Frühling 2019 hatte Marie Nasemann ihren Fans mitgeteilt, dass sie in der achten Woche der Schwangerschaft eine Fehlgeburt erlitten habe, die Ärzte konnten damals keinen Herzschlag mehr feststellen. Das Model nutzte damals seinen Blog, um offen über das Thema zu sprechen und anderen Frauen in einer ähnlichen Situation Mut zu machen. Umso schöner, dass sie jetzt die Geburt ihres ersten Kindes wieder mit ihren Followern teilen kann.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für