Neue Haare, neuer Look

Hollywood-Star Charlize Theron kaum wiederzuerkennen!

Kaum ein anderer Hollywood-Star ist so wandelbar wie Charlize Theron. Bei der Premiere von „The Addams Family“ präsentierte sich die 44-Jährige mit coolem Pixie-Cut, blonden Highlights und einem knöchellangen Batik-Rock einmal mehr im komplett neuen Look.

Charlize Theron

Mit ihrer neuen Frisur hat Charlize Theron alles richtig gemacht, ihr Look wirkt frisch, verspielt und vor allem extrem stylisch
Foto: Getty Images

Gewicht, Haare, Make-up – die 44-Jährige durchlief im Laufe ihrer Karriere bereits extreme Veränderungen. Gerade in Sachen Frisur gibt es nichts, was sich Charlize Theron nicht traut: Bis vor Kurzem trug sie noch einen strengen, dunkelbraunen Bob, mal mit Pony mal ohne, Haarlänge und -farbe variieren je nach Lust und Laune. Am bekanntesten dürfte aber dennoch ihr Signature-Look sein: die kühle, fast unnahbare Blondine. Und zu dem ist sie mit ihrem neuen Hair-Style wieder ein Stück weit zurückgekehrt.

Auch interessant: Warum ich mich mit kurzen Haaren femininer fühle

Frisur mit Trendpotenzial

Nach einer langen Brünett-Phase setzt Theron jetzt nämlich wieder auf Blond – wenn auch nur in Strähnchenform. Den „Topfschnitt“ mit auffälligen, blonden Highlights hatte sie sich extra für ihre Rolle in „Fast & Furios 9“ zugelegt.Auch wenn die platte Kurzhaarfrisur lange als No-Go verschrieen war – Charlize kann sie tragen. Mehr noch: Die Trendfrisur mit dem fransigen Pony wirkt wie eine Verjüngungskur bei der 44-jährigen Zweifach-Mama, in Verbindung mit den stark betonten Augenbrauen und dem verspielten Ohrschmuck erinnert sie an ihre 17 Jahre jüngere Schauspielkollegin Cara Delevingne.

Charlize Theron

Ganz schön cool, Charlize Theron! Die Schauspielerin setzt bei ihren Outfits auf Details und mutige Stilbrüche
Foto: Getty Images

Mal was anderes

Auf Cocktailkleid und High-Heels verzichtete sie, stattdessen kombinierte die Zweifach-Mama zur klassischen, hellblauen Bluse einen farblich passenden Plisseerock mit schwarzer Batik-Waschung, spitze, schwarze Anzugschuhe und als besonderes Accessoire einen halben, schwarzen Leder-Handschuh. Der versteckte auf stylische Art den Gips an ihrer linken Hand: Bei den Dreharbeiten zum „Fast & Furios“-Actionstreifen soll sich Theron eine Verletzung zugezogen haben.

Auch interessant: Warum Charlize Therons Look einen Oscar verdient hätte

Zu viele Accessoires

Zum eher sportiven Look kombinierte die Schauspielerin knallroten Lippenstift und jede Menge goldenen Schmuck. Da hätte allerdings auch weniger gereicht, die Kombination von langen Goldketten und einem hellen Bindegürtel zum ohnehin schon gemusterten Rock ließ das Outfit unruhig wirken. Mit Fokus auf entweder Gürtel oder Ketten wäre der ohnehin schon coole Look vielleicht noch eine Nummer cooler geworden.

Themen