Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Style-Check

Von wegen kleinkariert! Máxima und Letizia sind die Karo-Queens

Herbstzeit ist Karo-Zeit! Das wissen auch die beiden Style-Queens Máxima und Letizia. Beide Royal-Ladys zeigten sich jetzt unabhängig voneinander in karierten Outfits, die unterschiedlicher kaum sein konnten. Während Máxima sich für den All-Over-Look entschied, setzte Letizia das angesagte Muster etwas dezenter ein. Aber welche Royal-Lady hat den besseren Karo-Style? STYLEBOOK macht den Check.

Königin Máxima in Vichykaro

Máxima
Máxima zeigte in Amsterdam, wie stylisch klassisches Vichykaro sein kannFoto: Getty Images

Für einen Krankenhaus-Besuch in Amsterdam hüllte sich die niederländische Königin in dezente Beige-Töne und viel, viel Karo. Sie trug ein wadenlanges Kleid mit Schluppenkragen und Taillengürtel von einem ihrer Liebling-Labels, Natan. Das klassische Vichykaro-Muster in Rot-Blau-Schwarz-Beige machte das Dress zum herbstlichen Hingucker. Die Karo-Farben griff die Frau von König Willem-Alexander dann auch bei den Accessoires auf: So kombinierte sie zum karierten Eyecatcher-Kleid beigefarbene Wildleder-Pumps von Gianvito Rossi, eine anthrazitfarbene Clutch in Flechtoptik von Bottega Veneta, Ohrringe mit roten Details von Kmo und eine schwarze Mund-Nase-Maske von SafeSave.

Auch interessant: Die 6 Style-Geheimnisse von Königin Máxima

Königin Letizia in Glencheck

Königin Letizia
Letizia trotzte in einem eleganten Glencheck-Look dem Regenwetter in MadridFoto: Getty Images

Königin Letizia entschied sich für einen nicht minder eleganten, dafür aber etwas zurückhaltenderen Karo-Look. Auch sie wählte mit schwarz-weiß-grauem Glencheck ein sehr klassisches Muster, das zierte allerdings lediglich ihre Bundfalten-Hose von Mango, nicht aber den Rest des Outfits. Statt zu noch mehr Karo griff sie lieber zu schwarzen Stylingpartnern und komplettierte ihren monochromen Business-Look mit einem knielangen Wollmantel von Burberry, einer schwarzen Leder-Clutch von Carolina Herrera und spitzen Schnürstiefeletten von Uterqüe. Sogar der Regenschirm, mit dem die Regentin dem regnerischen Herbstwetter in Madrid trotzte, passte perfekt zum klassisch-eleganten Herbst-Outfit.

Auch interessant: Karo–Trend! Wir tragen jetzt „Picknick-Muster“

Máxima und Letizia wissen wie Karo geht

Ganz egal, welcher Royal-Look letztlich das Rennen macht, fest steht: Beide Königinnen haben den Karo-Dreh raus und wissen genau, wie das herbstliche Muster gestylt wird, ohne dass es zu kleinkariert wirkt. Beim Karo-Styling ist es nämlich ganz entscheidend, dass dem Karo Raum gelassen wird. Heißt: Das karierte Piece sollte im Fokus stehen, ein Muster-Mix wäre also keine gute Idee. Und: Für einen harmonischen Look sollten die Karo-Farben wieder aufgegriffen werden, damit das Ganze nicht zu wild wird  – zwei Styling-Regeln, die auch Máxima und Letizia beherzigt haben.