Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
StartseiteRoyals

Herzogin Meghan mit neuer Frisur im Video-Call

Video-Call aus Los Angeles

Ganz verändert! Herzogin Meghan überrascht mit neuer Frisur

Herzogin Meghan
So kennen wir Prinz Harrys Frau: Die Haare offen und zu lässigen Wellen gestylt – ohne Stylisten-Hilfe sieht das jetzt aber ganz anders aus!Foto: Getty Images

Während Herzogin Kate im Homeoffice ihren Lieblings-Looks treu bleibt, scheint Meghan genau die gegenteilige Taktik zu verfolgen. In einem jetzt veröffentlichten Video auf dem „Smart Works“-Instagram-Account hätten wir die Herzogin fast nicht erkannt – obwohl sie ihren Look nur leicht verändert hat.

Seit Anfang 2019 ist Herzogin Meghan Schirmherrin von „Smart Works“, einer Non-Profit-Organisation, die bedürftigen Frauen den Einstieg ins Berufsleben erleichtern will. Gerade erst unterstützte sie die NGO mit ihrem Video-Auftritt im amerikanischen Frühstücksfernsehen, bei dem sie eine Bluse aus ihrer „Smart Works“-Charity-Kollektion trug, jetzt meldete sich die Frau von Prinz Harry auf deren Instagram-Kanal wieder zu Wort. Was dabei besonders auffiel? Sie sieht irgendwie verändert aus.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bordeauxroten V-Ausschnitt-Pullover, filigrane Gold-Ketten, natürliches Make-up – soweit ein relativ typischer Meghan-Style. Nur die Frisur der ehemaligen Schauspielerin scheint verändert.

Auch interessant: Herzogin Kate – ihre 3 Style-Tricks in der Corona-Zeit

Ungewohnt biedere Frisur

Die typische Meghan-Wallemähne ist einem strengeren Style gewichen. Die Deckhaare trägt die Frau von Prinz Harry in dem Clip in der Mitte gescheitelt, aus dem Gesicht gekämmt und halbhochgesteckt, die Längen fallen ihr glatt über den Rücken – ein ungewohnt biederer Look für die sonst so lässig gestylte Herzogin.

Ob das wohl daran liegt, dass auch ihr gerade kein Friseur zu Hand gehen darf und sie sich selbst um ihr Haarstyling kümmern muss? Durchaus möglich. Schließlich ist der Half Bun ganz einfach selbst zu stylen. Aber auch, wenn der neue Look im ersten Moment ungewohnt ist, so liefert er doch den Beweis, dass es wohl keine Frisur gibt, die der Herzogin nicht steht.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für