Style-Check

Föhnwelle und Schulterpolster – Herzogin Kate im 80s-Look

Bei Instagram ließ Herzogin Kate jetzt die 80er wieder aufleben, Schulterpolster und Föhnfrisur inklusive! Wer jetzt aber einen Fashion-Fail befürchtet, der irrt: Die Royal-Lady präsentierte sich gewohnt stilsicher in einer reduzierten 2020er-Version der Trends von einst. STYLEBOOK nimmt Kates Throwback-Style unter die Lupe.

Kate

Ganz der Profi: Herzogin Kate beim Dreh im Natural History Museum in London
Foto: Trustees of Natural History Museum, London

Um zu verkünden, dass sie als Schirmherrin des Natural History Museums in London auch den Gewinner des „Wildlife Photographer of the Year“-Wettbewerbs küren werde, hatte sich Herzogin Kate richtig schick gemacht. Statt allerdings wie gewohnt auf eines ihrer heißgeliebten Blümchenkleider zu setzen, trug die Frau von Prinz William  einen dunklen Businesslook, mit dem sie wirkte wie eine Nachrichtensprecherin aus den 80ern:

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Herzogin Kate mit neuer Haarfarbe und Trend-Piece

Kate begeistert in Statement-Blazer

Schuld daran dürfte nicht zuletzt das Key-Piece ihres Outfits gewesen sein: ein taillierter Smoking-Blazer mit satiniertem Reverskragen und 80er-typischen XXL-Schulterpolstern von einem Lieblingslabel der Herzogin, Alexander McQueen. Darunter trug Kate ein hochgeschlossenes, schwarzes Oberteil mit geradem Ausschnitt und kombinierte eine ebenfalls schwarze Hose sowie einen schmalen Gürtel mit Kroko-Muster zu ihrem retro-angehauchten Business-Outfit. Dank der schlichten Stylingpartner stellte die Frau von Prinz William sicher, dass der Look nicht zu überladen wirkte, sondern auf der eleganten Seite blieb.

Herzogin Kate

Herzogin Kate entschärfte die 80s-Elemente mit schlichten Stylingpartnern
Foto: Trustees of Natural History Museum London

Die großen Perlenohrringe von Accessorize und die in voluminöse Wellen geföhnte Mähne taten ihr Übriges, wobei das passend zum Outfit ausgewählte Make-up mit dunkel, aber nicht zu dunkel betonten Augen und ein leicht rosafarbener Lip-Gloss Kates Throwback-Look komplettierten. So elegant geht 80s-Style!