Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Sexualität

9 Vibratoren für mehr Spaß allein – Sex-Toys im Check

Frau greift Vibrator
Wir zeigen Ihnen die tollsten Vibratoren von heuteFoto: Getty Images

Der Vibrator gehört zu den beliebtesten Sextoys für Frauen, die Auswahl nimmt stetig zu. Form, Funktion, Farbe – längst ist für jeden Geschmack etwas dabei. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. Wir haben uns die aktuellen Bestseller genauer angeschaut und stellen unsere Favoriten vor.

1. „Crush Rabbit Vibrator“ – doppelte Orgasmuspower

Der ultraweiche, wasserdichte Vibrator aus Silikon sorgt für sexy Höhenflüge dank gleichzeitiger Klitoris- und G-Punkt-Stimulation. Der kleine Arm massiert die Klitoris, während der lange Schaft den G-Punkt finden soll. Für mehr Variation verfügt das Gerät über sechs Vibrationsmuster und drei Intensitätslevels.

2. „Virgo“ – sinnlicher Luxus-Vibrator

Zwei einzeln bedienbare Motoren mit jeweils sieben verschiedenen Vibrationsprogrammen sorgen für einen Luxus-Orgasmus ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben. Vagina, Klitoris und der G-Punkt werden hier gleichzeitig und dennoch individuell verwöhnt. Das ist Multitasking ganz nach unserem Geschmack!

Auch interessant: So befriedigen sich Frauen in Deutschland selbst

3. „Womanizer Premium eco“ (limitiert) – Lust trifft Nachhaltigkeit

Dieser Auflegevibrator gilt als Retter für Frauen, die nur schwer zum Orgasmus kommen. Mit seiner „Pleasure-Air“-Technologie – sprich einer berührungslosen Stimulation der Klitoris per Luftschwingungen – sowie zwei austauschbaren Stimulationsaufsätzen und insgesamt 12 Intensitätsstufen will er zu einem intensiven Orgasmus verhelfen. Weiterhin bringt er laut Herstellerangaben eine besonders lange Akkulaufzeit mit. Der „Womanizer Premium eco“ erfreut sogar die Umwelt: Er besteht aus einem biologisch abbaubaren Material und ist komplett recyclebar.

4. „Satisfyer Pro 2“ – der Druckwellen-Zauberstab

Per Unterdruck stimuliert der „Satisfyer Pro 2“ die Klitoris, und das vollkommen berührungslos und besonders leise. Mit elf verschiedenen Intensitätsstufen verspricht er explosionsartige klitorale Orgasmen der Extraklasse. Außerdem hat der wasserdichte Druckwellenvibrator im Materialtest von „Stiftung Warentest“ mit Bestnote abgeschnitten.

5. „Satisfyer Pro + G-Spot“ – doppelt hält besser

Hier geht noch ein bisschen mehr. Beim „Satisfyer Pro + G-Spot“ sorgen zwei kraftvolle Motoren für prickelnde Orgasmen. Auch hier wird die Klitoris mit intensiver, berührungsloser Druckwellenstimulation in den Himmel der Lust gehoben, während der G-Punkt durch die voluminöse Spitze des Vibrators eine Massage erhält. Wählen Sie aus drei Vibrationsintensitäten und sieben unterschiedlichen Rhythmen.

6. „Satisfyer Endless Fun“ – Spaß hoch 100

Der Dritte im „Satisfyer“-Bunde. Auf den ersten Blick sieht er aus wie eine schwarze Greifzange, und eben diese beiden Arme ermöglichen stolze 33 Anwendungsmöglichkeiten. Das Gerät ist mit drei kraftvollen Motoren ausgestattet, die im Schaft und den Armen des Geräts sitzen – mit jeweils zehn verschiedenen Vibrationsprogrammen. Zusammen ergeben sich rund 100 (!) Vibrationskombinationen. Aber keine Angst, die Bedienung ist ganz einfach und während des versprochenen phänomenalen Höhepunkts sind nackte Zahlen schnell vergessen.

Auch interessant: 3 Sexstellungen mit Orgasmus-Potenzial für die Frau

7. „Rabbitvibrator mit praller G-Punkt-Spitze“ – Orgasmen in Stereo

Dieses Häschen ist gar nicht unschuldig! Mit zehn Vibrationsmodi und Memory Funktion erfüllt der Rabbitvibrator kühnste Stereo-Träume. Mit seiner besonders prallen Spitze erreicht er zielsicher den G-Punkt, während zwei vibrierende Bunny-Öhrchen die Klitoris zur Klimax bringen.

8. „Double Massager“ – Höhepunkt für den ganzen Körper

Er sieht ein wenig aus wie ein lilafarbenes Mikrofon, macht aber eindeutig mehr Spaß. Sein beweglicher Kugelkopf sitzt auf einem flexiblen Hals und bietet volle drei Stunden Vibrationspower. Die untere Seite hält einen klassischen Vibrator bereit. Mit ihren acht wählbaren Vibrationsmodi sind beide zusammen ideal geeignet für sinnliche Ganzkörpermassagen oder gezielte Stimulation der erogenen Lustpunkte.

Auch interessant: Postkoitale Dysphorie – warum manche Frauen nach dem Orgasmus weinen 

9. „Pulsator Premium“ – flüsterleise, aber oho!

Der wasserdichte Druckwellenstimulator ist extrem leise – was Sie ganz bestimmt nicht bleiben werden. Er bietet neben seinen 12 verschiedenen Intensitäten auch einen Überraschungsmodus. Was dann noch zu tun ist? Zurücklehnen und genießen. Der „Pulsator Premium“ verspricht herrliche Orgasmen, ohne dabei zu überreizen.

Sexytoy-Tipps

Achten Sie bei der Auswahl Ihres Gleitgels darauf, dass er das Sexspielzeug nicht beschädigt. Wir empfehlen Gleitgel auf Wasserbasis, da silikonbasierende Gleitgele oftmals dem Material schaden. Wer etwas Abwechslung liebt, versucht es mal mit einem Gleitgel mit prickelnden oder wärmenden Eigenschaften. Zur Reinigung von Sextoys eignen sich in der Regel Wasser und milde Seife. Zur besonderen Pflege und Desinfektion empfehlen wir einen speziellen Toycleaner. Falls Sie den Spaß auch gerne auf die Dusche oder Badewanne verlegen möchten, achten Sie vorher unbedingt darauf, dass das Toy wasserdicht ist.

Quellen

Top 10 Bestseller für Frauen, Amorelie
Top 10: Wasserdichte Sextoys für erotische Wasserspiele, Eis
Top 10: Die beliebtesten Frauenprodukte, Orion
Pro 2 Next Generation, Stiftung Warentest

Themen