Gesehen bei About You, Marc Cain & Co.

Von Batik bis Leo! Stylische Masken für Mund und Nase

Masha Sedgwick
Eine Mund-Nasen-Maske kann mehr als nur Mittel zum Zweck sein – mit dem richtigen Design wird sie zum Hingucker
Foto: Getty Images

Der Mundschutz ist nach wie vor im öffentlichen Nahverkehr und im Einzelhandel Pflicht und bleibt damit das gefragteste Accessoire des Sommers. Aber auch, wenn die Gesichtsmasken aus hygienischen Gründen getragen werden, müssen sich Funktionalität und Style keineswegs ausschließen. Wir stellen die schönsten Modelle vor, die beides können: Mund und Nase sinnvoll bedecken und gleichzeitig gut aussehen!

Batik-Maske

Maske

Das Modell heißt zwar „Red Fire Python“, sieht aber doch mehr nach Batik aus, oder? Gibt es für ca. 25 Euro bei lala Berlin.
Foto: PR/lala Berlin

Festivals müssen in diesem Jahr zwar leider ausfallen, dafür können wir uns mit stylischen Batik-Masken jetzt zumindest ein bisschen Festival-Feeling nach Hause holen. Die richtigen Modelle dafür gibt’s bei lala Berlin für ca. 25 Euro.

Auch interessant: Maske selbst nähen – einfache Anleitung mit Video

Maske im Bandana-Style

Maske

Stoffmaske von Mavi via About You, ca. 7 Euro
Foto: PR/Mavi

About You hat bereits jede Menge stylische Masken-Modelle im Angebot, wobei alle Masken zum Selbstkostenpreis verkauft werden, die Preiszusammensetzung ist bei jedem Modell transparent einsehbar. Darunter befindet sich auch diese lässige Mund-Nase-Maske von „Mavi“, die im gleichen Muster kommt wie die angesagten Bandana-Tücher.

Maske mit Animal-Print

Leo-Maske

Maske mit Leo-Muster von Marc Cain, ca. 30 Euro
Foto: PR/Marc Cain

In der Kollektion gibt es verschiedene Animalprint-Modelle, aber auch dezentere Batik-Varianten zu Preisen ab 25 Euro. Das Beste: Pro verkaufter Maske wird ein Betrag an das Deutsche Rote Kreuz gespendet.

Kussmund in der Masken-Edition

Leippen-Maske

Maske mit Lippen-Print von Iphoria, ca. 19 Euro
Foto: PR/Iphoria

Iphoria ist eigentlich für seine stylischen Handyhüllen bekannt, jetzt bringt der Hersteller die bunten Muster aber auch auf Textilien und verkauft farbenfrohe Gesichtsmasken – etwa mit Kussmund-Print. Mit Bügelpatches können die Stoff-Masken zusätzlich personalisiert werden. Zu haben ist das Ganze ab einem Preis von ca. 19 Euro.

Auch interessant: Upcycling! Top in 5 Schritten selbst nähen – mit Video-Anleitung

Bestickte Masken

Maske

Bestickte Maske von Von Jungfeld, ca. 23 Euro
Foto: PR/Von Jungfeld

Von Jungfeld scheint es sich mit seinen Masken zur Aufgabe gemacht zu haben, den Menschen – trotz Mundbedeckung – ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Die ansonsten schlichten Stoff-Modelle sind mit Sprüchen à la „Smiling Inside“ bestickt und erhalten damit ein ganz dezentes Style-Upgrade. Und: Für jede verkaufte Maske wird eine gespendet.

Bunt gemusterte Masken

Maske

Bunte Stoffmaske von Marcell von Berlin, ca. 7 Euro
Foto: PR/Marcell von Berlin

Marcell von Berlin stellt ebenfalls Masken her und setzt dabei auf Nachhaltigkeit. Die stylischen Modelle mit Camouflage-Print und anderen bunten Mustern sind aus Stoffresten upgecyled worden und werden nun zum Selbstkostenpreis – das heißt, ohne Gewinn – online vertrieben.