Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Ehrliches Body-Statement

GNTM-Alex hat 20 Kilo zugenommen: »Ich kämpfe mit dem Jojo-Effekt

GNTM-Alex
Alex Mariah Peter wurde im Mai zu „Germany's next Topmodel“ 2021 gekürt – jetzt will sie ihren Fokus aber auf Social Media legenFoto: Getty Images

Seit dem GNTM-Finale sind mittlerweile fünf Monate vergangen, Gewinnerin Alex Mariah Peter hielt sich nach der Show eher bedeckt. Jetzt meldete sich die 23-Jährige aber via Instagram zu Wort und gab ein ehrliches Statement ab: Sie leide unter starken Gewichtsschwankungen und fühle sich derzeit nicht wirklich wohl in ihrem Körper.

In den kurzen Clips in ihrer Instagram-Story steht GNTM-Siegerin Alex komplett ungeschminkt und ganz leger in Sport-BH, Sweatjacke und Jogginghose in ihrer Küche. Es sei nunmehr der sechste Versuch, diese Stories zu filmen, erklärt sie gleich zu Beginn. Sie fühle sich im Moment nicht richtig wohl, so Alex weiter, der Grund: „Ich habe seit Anfang des Jahres über 20 Kilo zugenommen.“ Dabei sei es nicht das erste Mal, dass sie stark zu- oder abgenommen habe – vor drei Jahren habe sie 100 Kilo gewogen und Kleidergröße 44 getragen, derzeit liege sie bei Größe 40. „Jojo-Effekt ist mein dritter Vorname“, witzelt Heidis Gewinnerin, die sich nach GNTM einen Job bei Kylie Cosmetics sichern konnte.

Auch interessant: GNTM-Toni kritisiert Beauty Brands: »Ich fühle mich nicht gesehen und gehört

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

GNTM-Alex: »Ich habe keine Lust mehr, das zu verstecken

„Ich bin so drei Mal am Tag essen gegangen oder habe bestellt – und man sieht es einfach“, so das Newcomer-Model. Sie „habe keine Lust, das immer zu verstecken“, auch wenn sie im Moment nicht den Körper habe, wie sie ihn sich für sich vorstelle. GNTM-Alex macht ihren 367.000 Followern aber auch deutlich, dass es gar nicht das Gewicht sei, das sie so störe. Vielmehr nerve es sie, dass sie sich derzeit unfit fühle.

Auch interessant: GNTM-Soulin: »Der Sieg hätte meine Modelkarriere nicht großartig verändert

Deshalb möchte sie jetzt wieder mehr auf sich achten. Ihr Plan: mehr Sport machen, vielleicht auch auf Alkohol verzichten und ihre Follower an ihrer Fitness-Reise teilhaben lassen. Ohnehin wolle sie ihren Fokus jetzt auf Social Media legen, wie Alex in den Stories betont – das sei mehr oder weniger ihre Motivation. Ein erstes Status-Update aus dem Fitnessstudio folgte auf dem Fuße, die GNTM-Beauty zeigte sich darin verschwitzt und mit hochrotem Kopf nach 30 Minuten auf dem Laufband. Ein herrlich-authentisches Statement in Zeiten, in denen das perfekte Bild auf Instagram & Co. immer noch oft an erster Stelle steht!

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.