Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Von Schwarz zu Kupfer

Rot und lockig! Was hinter der neuen Frisur von Rumer Willis steckt

Rumer Willis
So kennen wir Rumer Willis: mit dunkler, langer Wallemähne – der Look ist aber passé!Foto: Getty Images

Sie ist die älteste Tochter von Bruce Willis und Demi Moore und setzte lange Zeit auf die gleiche Frisur wie die prominente Mama: lang, dunkel gefärbt, mal glatt, mal wellig gestylt. Bei Instagram überraschte die Schauspielerin kürzlich aber mit einem vollkommen veränderten Look – der Mutter-Tochter-Doppelgänger-Style war gestern! Stattdessen erinnert ihr aktueller Hairstyle jetzt an eine Reihe anderer Promi-Damen...

Wenn es in diesem Sommer eine Trend-Haarfarbe gibt, dann ist es definitiv Kupferrot! „Bridgerton“-Hauptdarstellerin Phoebe Dynevor tauschte bereits ihre dunkelblonde Naturhaarfarbe gegen die knallige Metall-Nuance ein, Rumer Willis ist ein weiteres Promi-Mitglied im Club der Kupfer-Fans: Ihre schwarze XXL-Mähne ist einer orange-roten Lockenpracht gewichen. Das Beweisfoto für die krasse Typveränderung lieferte die 32-Jährige bei Instagram – mit passendem, rothaarigen Emoji:

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Jetzt legte die Tochter von Bruce Willis noch einmal nach und postete ein weiteres Bild ihrer neuen Frisur mit wilden Locken und gekräuseltem Pony. Ihr Kommentar dazu: „Versehentlicher Good-Hair-Day“.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Auch interessant: Haare mit Gelatine selbst laminieren – sinnvoll oder nicht?

Prominente Inspiration für Rumer Willis‘ neuen Look

Tatsächlich war die Inspiration für ihren Look nicht etwa Netflix-Star Dynevor, sondern vielmehr eine Reihe anderer prominenter Schauspiel-Kolleginnen: „Wollte eine Mischung aus den Owens-Schwestern sein, die dem wunderbaren Geist meiner Lieblingsautorin Alice Hoffman entsprungen sind. Gepaart mit einem Hauch von Susan Sarandon in ,Die Hexen von Eastwick‘ und ,Thelma und Louise‘“, schreibt Willis zu dem Foto, das sie mit Wallemähne und im Polka-Dot-Oberteil vor strahlend blauem Himmel zeigt. Ein Look, der auch ein wenig an Julia Roberts in „Pretty Woman“ erinnert – die im Übrigen auch zur langen Liste von Willis‘ Frisuren-Vorbildern zählt.

Auch interessant: Haarfarben-Trends für den Sommer – was ist in, was out?

Gelungene Typveränderung

Keine Frage, die Frisurenverwandlung à la Julia Roberts, Nicole Kidman und Susan Sarandon ist mehr als gelungen. Auf den ersten Blick hätten wir Demi Moores Tochter kaum erkannt. Die warme Haarfarbe und das Locken-Styling lassen die Gesichtszüge der Schauspielerin viel weicher wirken als der bis dato strenge Look mit schwarzem, glatten Haar. Gleichzeitig harmoniert die Rot-Nuance bestens mit dem Hautton und der braunen Augenfarbe der Schauspielerin. Auch ihrer Instagram-Community gefällt der neue Style. Während ihre Instagram-Fotos sich sonst zwischen 5.000 und 15.000 Likes bewegen, kann sich Rumer Willis über mehr als 38.000 Gefällt-Mir-Angaben unter ihrem ersten Foto mit Kupfer-Mähne freuen. Mit dem aktuellen Bild heimste sie immerhin 27.700 Likes ein.

Demi Moore und Rumer Willis
Wie die Mutter so die Tochter: Demi Moore (l.) und ihre Tochter Rumer Willis trugen lange Zeit den gleichen HairstyleFoto: Getty Images

Wer jetzt auch Lust auf eine Typverwandlung à la Rumer Willis hat, muss allerdings etwas Geduld mitbringen. Tatsächlich ist es nicht einfach, dunkel gefärbte Haare gleichmäßig aufzuhellen und sie dann auch noch in einen natürlichen Rot-Ton zu tauchen. Das kann mitunter mehrere Sitzungen beim Haarprofi in Anspruch nehmen. Rumer Willis‘ Mähne sieht man die strapaziöse Färbe-Prozedur aber nicht an, die Locken wirken gesund, die Farbe satt und natürlich. Verantwortlich dafür sind die Hairstylist*innen Amber Maynard Bolt und Adir Abergel, die sich bereits mit Promi-Klientel auskennen. Zu Abergels Kund*innen-Kreis gehören beispielsweise Stars wie Charlize Theron, Jennifer Garner, Jessica Biel – und nun eben auch eine rothaarige Rumer Willis.

Auch interessant: Holen Sie sich mit der kostenlosen BUZZ-App die besten STYLEBOOK-Storys auf Ihr Smartphone! Hier geht es zum Download für Ihr iPhone oder Android-Handy.