Die neuen Mode-Stars

It-Girls im Doppelpack! Alle reißen sich um die Blutstein-Zwillinge

Sie sehen aus wie Teenager, sind aber längst Twens: Das amerikanische Zwillings-Gespann Reese und Molly Blutstein (21) aus Atlanta beeindruckt mit seinem außergewöhnlichen Style die Fashion-Welt. Warum wir die Schwestern unbedingt auf dem Schirm haben sollten – STYLEBOOK verrät's.

2015 starteten die Twins den Instagram-Account „double3xposure“, inspiriert von Bloggern und Influencern, denen die modeinteressierten Schwestern bei Instagram folgten. Ganz nach der Devise „Was die können, können wir auch“ stellen die Zwillinge regelmäßig Outfit-Bilder von sich ins Netz. Mit wachsendem Erfolg, denn nach und nach wurden immer mehr Marken auf den ungewöhnlichen Account aufmerksam. Nicht zuletzt des sehr eigenwilligen Styles von Molly und Reese.

The rumors are true 👯

A post shared by Reese Blutstein (@double3xposure) on

Wir sind auch auf Instagram: stylebook_de – hier folgen!

Anzeige: Revitalisierende Körperpflege für einen täglichen Glücksmoment – verwöhnen Sie sich selbst oder Ihre Liebsten!

Ihr Look

Die beiden wirken auf den ersten Blick nicht unbedingt wie Studentinnen, sondern eher wie junge Teenager: brünetter Bob, Porzellan-Teint, Sommersprossen, kaum Make-up. Ihr cleaner Stil ist das, was in den 90er-Jahren als „Normcore“ (Bedeutung: Unisex-Modetrend, der sich durch unauffällige, eher durchschnittliche Kleidung auszeichnet.) galt und jetzt den Gegenentwurf zum propagierten Glamour vieler Influencer darstellt. Reese und Molly posieren nicht in Laufsteg-Looks vor dem Eiffelturm oder setzen sich auf einer Südseeinsel in Szene. Stattdessen fotografieren sie sich am liebsten in ihrer Heimatstadt Atlanta, vor schlichten Hauswänden oder auf Sportplätzen.

Statt als identische „doppelte Lottchen“ durchzugehen, tragen Reese und Molly eine Art Partnerlook mit einem gewissen Twist: Ist das Modethema des Tages Gelb, trägt eine Schwester ein gelbes Kleid, die andere greift die Farbe lediglich in einer Bundfaltenhose auf. Beim „Black-White“-Look setzt die eine Schwester auf ein lässiges, weißes T-Shirt, die andere trägt eine sexy, weiße Bluse. Irgendwie ziemlich normal, aber genau das lieben die Fans der 21-Jährigen.

Auch interessant: So erfolgreich sind die Olsen-Twins

Ihr Star-Potential

Nach nur zwei Jahren zählen die Schwestern mit über 160.000 Followern zu den neuen It-Girls der Influencer-Szene. Sie werden bereits mit den Olsen-Zwillingen Ashley und Mary-Kate (31) verglichen und besuchten während der New York Fashion Week 2018 praktisch jede Show. Die treibende Kraft hinter dem Account ist Schwester Reese, die sogar schon bei der renommierten Influencer-Agentur Brigade in New York unter Vertrag ist. Während Schwester Molly in Atlanta studiert, kümmert sich Reese um ihre Blogger-Karriere. Doch ähnlich wie bei den Olsens – zusammen kommen die Zwillinge einfach am besten an. So konnten sie bereits diverse Kooperationen für sich klar machen, zum Beispiel mit Calvin Klein oder COS. Was ganz unschuldig mit ein paar Outfit-Posts begann, scheint der Startschuss für eine langfristige (und lukrative) Karriere in der hart umkämpften Modeszene zu sein.

Blurry birthday photos 🎊

A post shared by Reese Blutstein (@double3xposure) on

 

Auch interessant: So wird man erfolgreicher auf Instagram