Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Bold Rings, chunky Chains...

5 Trend-Accessoires, die Frau jetzt kennen sollte

Frau mit Trend-Accessoires
Ringe, Ketten, Tücher – was ist angesagt, was out? STYLEBOOK macht den Check!Foto: Getty Images

Situationsbedingt dürfte der Mundschutz nach wie vor die Liste der Trend-Accessoires anführen. Glücklicherweise gibt es aber auch noch schönere Pieces von Kragen bis Kette, mit denen wir uns in Lockdown-Zeiten schmücken. Tragen Sie zum Beispiel schon Croissant-Ringe an den Fingern? STYLEBOOK stellt 5 schöne Accessoire-Trends vor, die Sie jetzt auf dem Schirm haben sollten.

Bold Rings

In Sachen Fingerschmuck lautet die Devise: Filigran war gestern, jetzt muss es chunky sein! Mit von der Partie sind Gliederringe, Siegelringe, mit Stein, ohne Stein – Hauptsache, das neue It-Piece fällt möglichst breit und auffällig aus. Besonders angesagt sind aktuell übrigens sogenannte Croissant-Ringe. Dabei handelt es sich nicht etwa um mit Gebäck verzierte Schmuckstücke, sondern um massive Metallringe, die mit ihrem eingekringelten Look und einer Menge Fantasie ein wenig an die Struktur eines Croissants erinnern.

Frau mit Ringen
Stylische Kombi! Beim eingekringelten XXL-Ring am Zeigefinger handelt es sich übrigens um einen Croissant-RingFoto: Getty Images

Die neuen Bold Rings zieren übrigens nicht nur den Ringfinger, sie dürfen auch gerne an Zeige- oder Mittelfinger getragen und wild miteinander kombiniert werden.

Auch interessant: Wie spricht man „Accessoire“ eigentlich richtig aus?

Seidentücher

Bei Halstüchern müssen Sie direkt an Cowboy-Kostüme denken? Keine Sorge, bei diesem Trend ist das garantiert nicht so. Dabei handelt es sich vornehmlich um besonders elegante Tücher aus Seide oder Viskose – ähnlich wie die Queen sie gerne mal trägt. Die Monarchin schlingt sich die eleganten Tücher am liebsten über die Haare – nur eine von vielen Styling-Möglichkeiten. Die neuen, alten Trend-Teile können ziemlich vielseitig kombiniert werden: Bei Longchamp und Etro liefen die Models für die Herbst/Winter-2020/21-Kollektionen beispielsweise mit doppelt geknoteten Tüchern über den Runway, die unter dem Pullover hervorlugten. Bei Dior und Jacquemus wurde das Tuch als Haar-Accessoire verwendet. Aber egal, wie Sie das Ganze am liebsten tragen – stylisch ist es allemal!

Frau mit Halstuch
Halstücher feiern in diesem Jahr ihr Trend-ComebackFoto: Getty Images

Auch interessant: Noch mehr Mützen-Trends finden Sie hier

Trend-Accessoire Kragen

Bubikragen galten lange als spießig. Jetzt sind sie aber so angesagt, dass Frau sie sogar extra auf bis dato kragenlose Oberteile schnallt. Die Schulterkragen gibt es einzeln zu kaufen, und dabei gilt die Devise: je größer, desto besser. Besonders angesagt sind Statement-Modelle mit Lochspitze oder aus Leder.

Frau mit Trend-Accessoire Kragen
Fashion-Profi Lois Opoku verleiht ihrem Look mit dem Kragen das gewisse EtwasFoto: Getty Images

Kombinieren lassen sich die XXL-Kragen ähnlich wie Statement-Ketten. Heißt: Einfach über ein möglichst hochgeschlossenes Rundhals-Oberteil ziehen und schon wird aus einem schlichten Look ein Hingucker. Wer will, kann die XXL-Kragen auch über dem eigentlichen Blusenkragen tragen, damit das klassische Oberteil eine Nummer besonderer wird.

Muster-Söckchen und -Strumpfhosen

Frau mit Söckchen
Früher No-Go, heute Trend: auffällige Söckchen in offenen SchuhenFoto: Getty Images

Virginie Viard zeigte in ihrer Herbst/Winter-2020/21-Kollektion für Chanel gebrandete Strumpfhosen, in diesem Jahr tragen aber nicht nur die feinen Beinkleider Muster. Der Fokus liegt – Loafer-Trend sei Dank – jetzt auch auf den Söckchen. Die offenen Schuhe lassen einen Blick auf die Trend-Accessoires zu. Besonders stylisch wird es, wenn süße, semitransparente Söckchen mit Muster hervorblitzen. Pünktchen und Glitzerfäden sind dabei gern gesehen. Wer will, kann aber auch einfache Tennis- oder Wollsocken in den Trend-Schuhen tragen. Bei Stiefeletten und Ankle Boots empfiehlt sich wiederum der Griff zur Muster-Strumpfhose.

Auch interessant: 9 Tipps, die bei Laufmaschen in Strumpfhosen helfen

Trend-Accessoire Gliederkette

Frau mit Kette
Je größer, desto stylischer: die chunky GliederketteFoto: Getty Images

Der Gliederketten-Hype aus dem Herbst ist noch längst nicht vorbei, XXL-Statement-Ketten halten sich hartnäckig im Trend-Ranking. Die mögen zwar auf den ersten Blick ein bisschen protzig wirken, sehen irgendwie aber auch ziemlich stylisch aus – vor allem, wenn sie als Stilbruch zur Bluse oder zu einem unifarbenen Shirt und weiteren Kettchen kombiniert werden.