Von Bordeaux bis Peach

Diese Nagellackfarben liegen im Sommer im Trend

Fashion Week Berlin Nagellack
Gesehen bei der „Fashion Week“ in Berlin: Aus Nude wird diesen Sommer Apricot!
Foto: Getty Images

Rot ist der Klassiker, Nude geht irgendwie immer, aber welche Farben wollen wir in diesem Sommer wirklich auf den Fingernägeln sehen? STYLEBOOK hat die Top-Trends für jeden Geschmack herausgesucht.

Trends in Sachen Nagellack wechseln mindestens genau so schnell wie Modetrends. Logisch also, dass es für diesen Sommer angesagte Farben gibt, die perfekt in die Saison passen. Interessant: Dieses Jahr  werden die Klassiker neu interpretiert, und ein extrem kitschiger Trend hat es erneut in die Hitliste geschafft.

Auch interessant: Diese Frau besitzt die meisten Nagellacke der Welt 

Bordeaux statt Rot

Rote Nägel sehen immer elegant und schön aus, wobei Frauen oft dazu tendieren, im Sommer hellere Rotnuancen als im Winter zu wählen. Anders aber in diesem Jahr: Wer im Winter und Frühling dunkles Rot auf den Nägeln getragen hat, der darf auch im Sommer gerne damit weitermachen. Bordeauxrot sieht sexy-elegant aus, passt quasi zu allen Outfits und wirkt auch mit blassem Teint sehr stimmig.

View this post on Instagram

Classic red for 2019 🌺

A post shared by Glowy Beauty Bar | Berlin (@glowy.beauty.bar) on

Auch interessant: Darum trägt Herzogin Kate nie farbigen Nagellack

Aus Nude wird Peach

ANZEIGE

Sommerlicher Nagellack

✔️mit praktischem Fächerpinsel
✔️stärkt die Nägel
✔️cremig deckend

Dauerbrenner Weiß

Es soll Menschen geben, die im Sommer nichts außer Weiß auf ihre Nägel lassen. Sieht frisch aus, passt immer und sorgt gleichzeitig für einen coolen Hingucker. Wer noch einen Schritt weiter gehen will, der lässt sich coole „Cutouts“ einfügen – kleine Aussparungen, die den Blick auf den natürlichen Nagel freigeben.

Helles Gelb

Auf den Laufstegen in New York und Mailand trugen die Models bei den Frühjahr/Sommer-Schauen 2019 häufig kükengelbe Nägel. Die Nuancen tendierten von warmem Hellgelb hin zu Gelbtönen im leichten Neon-Look. Eine süße Alternative zu Weiß und garantiert ein Hingucker!

Nagelsticker

Kitsch lass nach! Nagelsticker sind zurück, und die lassen sich ähnlich wie Klebetattoos auf den Nägeln aufbringen. Wer es ein bisschen exklusiver mag, der kann sich die Nagelkunst auch im Studio des Vertrauens aufmalen lassen – eine tolle Möglichkeit, dem Gegenüber ein wenig über die eigene Persönlichkeit zu verraten. Lieblingstier? Leibspeise? Letztes Reiseziel? Jetzt lässt Frau ihre Nägel sprechen!

View this post on Instagram

When the stickers become the inspo ✨

A post shared by Olive & June (@oliveandjune) on

View this post on Instagram

⭐️

A post shared by Kylie (@kyliejenner) on

Prominente Anhängerin des Trends ist übrigens auch Kylie Jenner, regelmäßig postet der Superstar Bilder nach der Maniküre und macht quasi jeden Nagellack-Hype mit.