Das Frisuren-Horoskop

Die perfekte Frisur für jedes Sternzeichen

Zwillinge, Sternzeichen
Zwillinge haben gerne die Stirn frei ...
Foto: Getty Images

Wer seine Frisur seiner Persönlichkeit anpassen will, besucht am besten einen Friseur, der sich mit Astrologie auskennt. Kein Scherz, zumindest wenn es nach unserem Experten geht – und warum nicht mal ausprobieren.

Der Berliner Hair-Stylist Max Höhn stellte immer wieder fest, dass Kunden, die das gleiche Sternkreiszeichen haben, sehr ähnliche Styling-Vorlieben haben. Er widmete dem Thema ein ganzes Buch: „Der Astrofriseur – Die perfekte Frisur für jedes Sternzeichen“ (Eden Books Verlag). Viel Spaß beim inspirieren lassen.

Inhaltsverzeichnis: Skorpion | Schütze | Steinbock | Wassermann |
Fische | Widder | Stier | Zwillinge | Krebs | Löwe | Jungfrau | Waage

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar) ♑️

Steinbock-Frauen sind die treuesten Friseur-Kundinnen, weiß Max Höhn aus Erfahrung. Sie bleiben oft ihr Leben lang einem Friseur treu. Charakterlich sind sie rational, zielstrebig, bodenständig und humorvoll. Ihr Stil: klar strukturiert und hochwertig.
Die perfekte Frisur: Den Drang des Steinbocks zu Struktur, Beständigkeit, Präzision und Schnörkellosigkeit findet man auch bei seinen Frisuren wieder: Ein klassischer, gerade geschnittener Bob ist daher ideal für sie. 
Haben Steinböcke erst einmal ihre Frisur gefunden, bleiben sie der oft ein Leben lang treu. Große Typveränderungen sind nichts für den pragmatischen Steinbock. Höhn rät zumindest zu einer kleinen Veränderung, zum Beispiel mit einem Seiten- oder Mittelscheitel.

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar) ♒️

Wassermann-Frauen gelten als experimentierfreudig, erfinderisch und ein bisschen rebellisch. Ihre Looks sind überraschend und mutig, sie mögen auffällige Styles. Ein Wassermann braucht in seinem Friseur ein starkes Gegenüber, weil er über die Haar-Trends Bescheid weiß.
Die perfekte Frisur: Der Wassermann-Haarschnitt schlechthin ist laut dem Experten der kurze „Choppy Cut“, den schon Meg Ryan in den 90erm trug. Die Endungen springen nach außen, die die luftdurchlässige Leichtigkeit (typisch für den Wassermann) unterstützen. Letztendlich muss die Frisur für Wassermänner praktisch und unkompliziert sein, aber trendy bleiben. Eine Pony-Frisur hingegen ist für den Wassermann ein geradezu spektakuläres Thema. Die Wassermann- Frau fühlt sich einfach wohler, wenn ihre Denkerstirn nicht bedeckt ist. Deswegen sollte ein Pony nicht zu kurz sein

Fische (20. Februar bis 20. März) ♓️

Fische gelten als geheimnisvoll, mitfühlend, kreativ und verständnisvoll, ihr Stil ist phantasievoll, romantisch und sensibel. Fische sind von Natur aus gut aussehend und sie behalten ihre Jugendlichkeit sehr lange. So verwundert es nicht, dass viele Models in diesem Sternzeichen geboren sind: Cindy Crawford, Karolina Kurkova, Lena Gercke oder Nadja Auermann. Und sie können sich gut in Situationen hineinversetzen, was bei Fotoshootings ideal ist.
Die perfekte Frisur:

Das aktuelle Monatshoroskop für Ihr Sternzeichen

Widder (21. März bis 20. April) ♈️

Widder sind „Ich will“-Menschen, die für ihre Ziele fast alles machen, um sie zu erreichen. Der Widder hat mehr Kraft als die anderen Sternzeichen. Wenn sich sein geballtes Potenzial an aufgeladener Energie entlädt, dann ähnelt das einem schnellen, unerwarteten Aufbrausen.
Die perfekte Frisur: Laut Höhn fehlt Widder-Frauen der Nerv und die Zeit für aufwändiges Styling, weil sie viel anderes zu tun haben und außerdem ziemlich ungeduldig sind. So tragen sie ihr Haar am liebsten raspelkurz oder locker, Hauptsache unkompliziert. Wichtig ist, dass die Haare lebendig, rhythmisch und natürlich wirken – entsprechend ihrem leidenschaftlichen Naturell.

Mit unserem Newsletter als Erstes up to date sein – hier geht’s zur Anmeldung

Stier (21. April bis 20.Mai) ♉️

Stier-Frauen soll es besonders wichtig sein, dass die Frisur ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Veränderung mögen sie ungern, weshalb sie sich am besten direkt an einen Profi wenden, um auch nachhaltig mit ihrem Look zufrieden zu sein. Da Stiere stur sind, lassen sie sich ungerne eine neue Frisur aufschwatzen.
Die perfekte Frisur: „Stier-Frauen sind sinnlich, klassisch und elegant. Wenn sie dann auch noch mit dichten, vollen Haaren beschenkt sind, ist das wunderbar. Schulterlange Haare sind ideal für sie, da sie Schutz bieten, aber dennoch sinnlich sind“, so Höhn.

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni) ♊️

Laut Höhn haben Zwillinge gerne die Stirn frei („für viel Raum zum Denken!“) und spüren die Luft gerne direkt. Gleichzeitig will das sehr neugierige Sternzeichen immer das, was es gerade nicht hat und steht auch auf Abwechslung bei den Frisuren und Haarfarben. Zwillinge sind keine einfach Kunden, da sie oft nicht wissen, was sie wirklich wollen. Der Friseur sollte sehr überzeugend sein.
Die perfekte Frisur: Zwillinge sind äußerst kreativ, die Frisuren werden sehr oft gewechselt. Die Hairstyles, die der Zwilling im Laufe seines Lebens trägt, sind mal klassisch, mal modern, dann wieder luftig-leicht oder spielerisch unverbindlich – aber dabei immer pflegeleicht und unkompliziert. Aufwändige Frisuren sind nichts für die ungeduldigen Zwillinge.

Auch interessant: 5 Gründe für einen Bad-Hair-Day – und was wirklich hilft

Krebs (22. Juni bis 22. Juli) ♋️

Laut Höhn ist das Sternzeichen Krebs hartnäckig, aber auch treu, was sich beides im Verhältnis mit seinem Friseur zeige. So bleibe er beim Profi seines Vertrauens und zwar stets mit einer festen Vorstellung vom späteren Ergebnis. Dabei handele es sich meist um verspielte Frisuren, die eine für den Krebs typische Emotionalität aufgreifen.
Die perfekte Frisur: Max Höhn verbindet den Krebs mit natürlich gearbeitetem Haar, das immer wie frisch gewaschen riecht. Was sehr gut zu ihm passt, ist zum einen geglättetes Haar: Der straighte Sleek-Look bildet den Ausgleich zur verträumten, romantischen Stimmung der Krebs-Frau. Aber auch zarte, sanfte Wellen sind für dieses Sternzeichen wie geschaffen und unterstreichen ihre sehr emotionale Note.

Löwe (23. Juli bis 23. August) ♌️

Selbstbewusst, stolz, lebensfroh und warmherzig – so sind Löwe-Frauen. Laut dem Buchautor besuchen sie regelmäßig ihren Friseur und mögen extravagante Looks.
Die perfekte Frisur: Löwen lieben den großen Auftritt. Perfekt für sie ist Big Hair mit Wow-Effekt und viel Volumen. Gelockte Haare, ob Natur oder mit dem Lockenstab nachgeholfen, sind wie für sie gemacht. Löwinnen experimentieren gerne auch mit ausgefallenen Spangen oder Haarbändern.

Jungfrau (24. August bis 23. September) ♍️

Der inszenierte, top gepflegte Wandel – so bringt Max Höhn die Styling-Vorlieben der Jungfrau auf den Punkt. Sie ist perfektionistisch,  verantwortungsvoll, scharfsinnig, vernünftig und sehr anspruchsvoll – natürlich auch was die Wahl ihres Friseurs anbetrifft. Der Jungfrau kann man nichts vormachen. Wenn Friseure ihr dauernd erzählen, ein Produkt mache die Haare „schwer“, weiß sie, dass das mitunter nicht immer stimmt. Sie weiß ganz genau, welche Haarprodukte für sie geeignet sind.
Die perfekte Frisur: Die Jungfrau ist das strukturierteste Zeichen des ganzen Tierkreises. Das gilt auch für die Wahl ihrer Frisur. Jungfrauen stehen auf Boblängen und sie mögen es lang. Sie mögen auch kurze Haare, nur muss es etwas Bestimmtes spiegeln. Es muss zu ihrer Entscheidung passen, warum etwas so ist und nicht anders.

Waage (24. September bis 23. Oktober) ♎️

Waagen sind ausgeglichen und diplomatisch, fair und harmonieliebend, was sich auch auf ihren Style auswirkt. Klassische Proportionen, Symmetrien und klare Linien gefallen und stehen ihnen am besten – in Sachen Kleidung, aber auch auf dem Kopf. Weil sie eher pragmatisch ist, will eine Waage nicht viel Aufwand mit ihren Haaren haben. Die Waage-Frau mit langen Haaren zum Beispiel schüttelt ihr Haar über Kopf nach unten, hält den Föhn rein und pustet es trocken.
Die perfekte Frisur: Möglichst praktisch: Ein perfekter, klassischer Schnitt, der zu Hause kaum noch Arbeit macht. Das ist wieder typisch Luftzeichen, da muss am liebsten alles ganz schnell gehen. Die Waage- Frauen achten gern auf klassische Proportionen, Symmetrien und klare Linien. Da kommt ihr Streben nach Stimmigkeit und Harmonie zum Vorschein, was so typisch für ihr Sternzeichen ist.

Auch interessant: 5 Gründe für Ihr Haar-Desaster

Skorpion (24. Oktober bis 22. November) ♏️

Bei diesem Wasserzeichen finden wir tiefe, echte Gefühle wie Leidenschaft, Entschlossenheit und Abenteuerlustigkeit. Skorpion-Frauen haben immer einen Plan und gehen geradlinig ihre Ziele an. Das gilt dann auch im übertragenen Sinne für die Haare: Für den Skorpion müssen bei seiner Frisur die grafischen Linien ganz klar erkennbar sein. Und Skorpione wollen, dass es ihren Haaren gut geht. Sie nehmen deshalb gern das ein oder andere Produkt mit nach Hause.
Die perfekte Frisur: Die direkte, kompromisslose und charakterstarke Persönlichkeit des Skorpions sollte sich natürlich auch in seiner Frisur widerspiegeln. Klassische, grafische Haarschnitte sind hier ideal – klar, puristisch, abseits vom Mainstream, was seinem Naturell entspricht. Ideal ist bei kurzen Haaren zum Beispiel der von Vidal Sasson erfundene grafische Bob und der noch kürzere „Five-Point“-Schnitt, der seinen Durchbruch im London der Swinging Sixties hatte.

Schütze (23. November – 21. Dezember) ♐️

Schütze ist ein Feuerzeichen. Charakterlich ist er offen und ehrlich, dynamisch und begeisterungsfähig, sehr willensstark und vor allem liebt er seine persönliche Freiheit. Das alles sieht man auch seinen Haaren an: Viele Schütze-Frauen haben dicke, sehr kräftige Haare, auch mit Naturwellen.
Die perfekte Frisur: Schützen sind wilde Naturen. Egal, was sie tragen, lange Haare, einen Bob, ganz kurz, es muss immer lässig und ungekünstelt bleiben. Dennoch sind Schützen offene Naturelle und probieren gerne Neues auf dem Kopf aus – solange der Look natürlich aussieht.

 

Themen