Berlinale

Warum wir Emilia Schüles Red-Carpet-Look lieben

Bei der Eröffnungsgala der internationalen Filmfestspiele in Berlin präsentierte sich die deutsche Schauspiel-Prominenz in Glamour-Looks auf dem roten Teppich. Eine stach dabei besonders hervor: Schauspielerin Emilia Schüle, die mit Pixie Cut und voluminösem Ballkleid einen echten Wow-Auftritt hinlegte.

Emilia Schüle

Hingucker-Look: Emilia Schüle bei der Eröffnung der 70. Berlinale
Foto: Getty Images

Im September 2019 hatte sich Emilia für ihre Rolle im Film „Wunderschön“ von ihren langen, braunen Haaren verabschiedet und überraschte mit einem mutigen Buzzcut – einem Look, dem sie seitdem treu bleibt, nur hin und wieder variiert die Farbe. Bei der Premiere vom Berlinale Eröffnungsfilm „My Salinger Year“ zeigte die „Charité“-Darstellerin jetzt ihren Hingucker-Haarschnitt platinblond, streng gescheitelt und in Form gegelt.

Auch interessant: Warum ich mich mit kurzen Haaren femininer fühle

Lässige Eleganz

Das Modell aus der Resort20-Kollektion des französischen Modehauses punktete nämlich vor allem mit jeder Menge Volumen: Im Dekolleté-Bereich war das feste Taft-Material auffällig in Form drapiert, im Taillenbereich in große Falten gelegt. Versteckte Taschen im Rock sorgten zusätzlich für eine gewisse Lässigkeit und den perfekten Mix zwischen schickem Abendlook und coolem Streetstyle.

Auch interessant: Wie der Style von Billie Eilish eine ganze Generation beeinflusst

Emilia Schüle

Pixie Cut und nackte Schultern lenkten den Blick auf Emilias Eyecatcher-Accessoire am Hals. Mit ihrem lässig-eleganten Look wirkte sie fast wie ein Bond Girl!
Foto: Getty Images

Der Extra-Glam-Faktor kam schließlich mit Emilias Schmuckwahl hinzu: Die Schauspielerin verzichtete auf Ohrschmuck und setzte stattdessen auf ein echtes Statement-Piece: Zum Designerkleid trug sie um den Hals einen mehrreihigen, über und über mit Diamanten besetzten Choker von Bulgari. Die glitzernde Halskette war an sich schon Hingucker genug, wurde durch den schulterfreien Schnitt ihres Dresses und die kurzen Haare aber noch zusätzlich in Szene gesetzt – Emilia Schüle weiß eben, wie man einen ganz großen Glamour-Auftritt hinlegt.