Im Brautkleid von Louis Vuitton

So cool heiratete „GoT“-Star Sophie Turner Freund Joe Jonas

Joe Jonas, Sophie Turner
Joe Jonas und Sophie Turner sind seit 2016 ein Paar, jetzt gaben sie sich zum zweiten Mal das Jawort
Foto: Getty Images

„Game of Thrones“-Star Sophie Turner war ein „Ja“ wohl nicht genug! In Südfrankreich gab sie „Jonas Brothers“-Sänger Joe Jonas gleich zum zweiten Mal das Jawort. Auf Instagram zeigten „Mr und Mrs Jonas“ nun erstmals Fotos von ihrem Hochzeitslook: Er im All-Black-Look mit schwarzem Hemd und Anzug, sie im modernen Louis-Vuitton-Kleid.

View this post on Instagram

Mr and Mrs Jonas

A post shared by Sophie Turner (@sophiet) on

Während die Hochzeit im Mai direkt nach der Verleihung der „Billboard Music Awards“ eher nach einer spontanen Aktion aussah – die Location in Las Vegas tat ihr übriges –, wurde jetzt im „Château du Martinet“ in Südfrankreich ganz offiziell und groß gefeiert. Sophies Braut-Look fiel deshalb eine Nummer pompöser aus als ihr weißer Overall vom ersten Mal: ein weißer Traum von Louis Vuitton im modernen Design.

Klare Linien und extravagante Details

Schulterpolster, schwerer Stoff und klare Linien trafen auf verspielte Spitze, Glitzer und weite Ausschnitte. Extravagante Details wie die halbtransparenten Ärmel machten das Kleid besonders stylisch. Entworfen wurde die weiße Robe von Louis-Vuitton-Modeschöpfer Nicolas Ghesquière – keine große Überraschung, Sophie ist seit Jahren Markenbotschafterin für das Luxuslabel und bekennender Fan von Ghesquières Designs.

Auch interessant: Brautfrisuren selbst gemacht – so einfach geht’s!

View this post on Instagram

Absolut beauty @sophiet

A post shared by 🆖 (@nicolasghesquiere) on

Moderner Look

Während der kurze Schleier mit den zu den Ärmel passenden, aufgestickten Spitzendetails eher traditionell anmutete, fiel Sophies Styling umso moderner aus. Es gab weder eine aufwändige Hochsteck-Frisur, noch viel Chi-Chi: Die Schauspielerin trug ihre Haare offen und im Sleek-Look, die Spitzen waren leicht gewellt, die vorderen Strähnen hinter die Ohren geklemmt. Beim Make-Up setzte sie auf betonte Augen und zurückhaltenden Lippenstift. Auf Schmuck verzichtete die 1,75-Meter-Beauty komplett, sie schmückte sich lediglich mit einem großen Brautstrauß aus hellen Lilien.

Themen