…und sie sind so bequem!

Das sind die Lieblings-Sommerschuhe von Königin Letizia und Herzogin Kate

Lange Zeit waren sie von der Bildfläche verschwunden, jetzt tragen Kate, Letizia und andere Promis wieder Wedges am Fuß. Besonders die Keilabsatz-Modelle mit Bast-Verzierung und Schnürung an den Fesseln zählen gerade zu den Fashion-Lieblingen in der Adelswelt.

Königin Letizias Bast-Wedges

Letizia trug sie gleich drei Mal an einem Wochenende und auch Herzogin Kate setzte bereits mehrfach auf die auf den Trendschuh: Espadrilles-Wedges 
Foto: Getty Images

Letizia von Spanien machte jüngst mit ihrer Familie auf Mallorca Urlaub und wählte zu ihren Sommerlooks gleich drei Mal stylische Bast-Wedges. Beim Besuch im Jacht-Club in Palma trug die Frau von Könige Felipe ein verspieltes, weißes Sommerkleid mit Lochspitze von „Adolfo Dominguez“ (ca. 171 Euro) und kombinierte dazu helle Veloursleder-Wedges von „Mint&Rose“ (ca. 89 Euro), in denen sie sich beim offiziellen Fototermin im Marivent Palast nur wenige Tage später wieder ablichten ließ. Übrigens Nicht das letzte Mal an diesem Wochenende.

Königin Letzia steht gern auf Bast am Fuß

Gemeinsam mit ihren Töchtern Leonor und Sofia sowie Schwiegermutter Sofia genoss die spanische Königin die royale Sommerpause in Palma, führte einen olivgrünen Jumpsuit von „Mango“ (ca. 60 Euro) aus und kombinierte dazu wieder einmal schicke Bast-Sandalen. Dieses Mal fiel ihre Wahl auf cognacfarbene Leder-Treter der Marke „Uterqüe“, die gerade für ca. 108 Euro im Sale und schon so gut wie vergriffen sind.

Auch interessant: Warum dieser Look Königin Letizia so sehr schmeichelt

Königin Letizia

Günstig und stylisch war Letizia in Palma unterwegs
Foto: Getty Images

Kate liebt die Wedges-Kleid-Kombi

Aber nicht nur Letizia, auch Herzogin Kate liebt den eleganten Espadrilles-Look. Die Dreifach-Mama trug nur minimal andere Modelle als ihre spanische Kollegin bei der „Chelsea Flower Show“ und bei anderen Auftritten in diesem Sommer. Kates Lieblinge von der spanischen Marke Castañer (ca. 135 Euro) sind zwar etwas bräunlicher als Letizias beigefarbene Wedges, sehen ihnen aber zum Verwechseln ähnlich. Aber warum ist der an sich so schlichte Schuh bei den royalen Damen so beliebt?

Auch interessant: Herzogin Kates Sommer-Look lässt sich ganz einfach nachstylen

Herzogin Kate

Elegant meets lässig: Kate kombiniert die Wedges zum verspielten Sommerkleid
Foto: Getty Images

Der perfekte Kompromiss

Dank des durchgehenden Absatzes sind die Schuhe aber nicht nur stylisch, sondern auch gemütlich – perfekt für Termine, bei denen langes Stehen angesagt ist.

Auch interessant: Wir wären dann so weit! Diese Sandalen bringt uns der Sommer

Das Beste: Die Wedges passen zu fast allem. Zum klassischen Jeans-Look wirken sie etwa elegant und lassen die Beine länger wirken. Am schönsten sehen sie aber tatsächlich so aus, wie auch Letizia und Kate sie am liebsten tragen: In der Kombination zum süßen Sommerkleid, das so direkt eine Nummer lässiger wirkt, aber trotzdem schick bleibt. Die Royal-Ladys wissen eben, wie’s geht.

Themen