Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Royales Fashion-Must-Have

Darum liebt Königin Letizia Espadrilles

Spanische Königsfamilie auf Mallorca
Auch im Sommer 2022 wieder ein Must-have für Königin Letizia und ihre Töchter: sommerliche EspadrillesFoto: Getty Images

Lange Zeit waren sie von der Bildfläche verschwunden, jetzt sind Espadrilles wieder zurück. Die Variante in 2022, die Königin Letizia und Herzogin Kate dabei besonders lieben: die Sommerschuhe mit Keilabsatz! In ihrem Mallorca-Urlaub zeigten die Spanierinnen dabei, wie lässig-chic Wedges aussehen können. STYLEBOOK checkt, was die royalen Lieblinge so besonders macht und wie sie am besten getragen werden.

Die spanische Königsfamilie verbringt ihren Sommer gerne auf Mallorca. Bei einem abendlichen Stadtspaziergang wurde Letizia dabei von ihrer Schwiergermutter Sofia von Griechenland und ihren Töchtern begleitet. Was direkt auffiel: Alle vier Frauen setzten dabei auf Espadrilles mit Keilabsatz als Schuhwerk. Letizia entschied sich für ihren Auftritt für eine sommerliche Kombination aus einem Hemdblusenkleid von Zara und Espadrilles mit Keilabsatz in der Trendfarbe Hot-Pink. Dieses Mal fiel ihre Wahl auf ein Modell von Clooui Spain (ca. 129 Euro) – Letizia dürfte die schmucken Schuhe aber in schier unzähligen Ausführungen im Kleiderschrank stehen haben.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Letizia steht auch auf Mode von der Stange

Neben den tollen Schuhen, verzaubert uns besonders das kurze gemusterte Blusenkleid von Zara, das mit einem Preis von 40 Euro ein echtes Schnäppchen ist. Durch den Volantsaum macht das A-Linien-Kleid eine tolle Figur, gleichzeitig akzentuierte Letizia mit dem farblich abgesetzten Gürtel ihre Taille. Dazu kombinierte die Fashionista eine cremefarbene Clutch mit rosafarbenem Ikat-Muster von Feel Mallorca.

Auch interessant: 3 Trends, die Königin Letizias Anzug-Look so stylisch machen

Auch Kate steht auf Letizias Lieblings-Schuhe

Aber nicht nur Letizia, auch Herzogin Kate liebt den eleganten Espadrilles-Look. So setzte die Dreifach-Mama auf die spanische Marke Castañer (ca. 135 Euro). Aber warum ist der an sich so schlichte Schuh bei den royalen Damen so beliebt?

Herzogin Kate mit Espadrilles-Wedges
Elegant meets lässig: Kate kombinierte die Wedges 2022 zum verspielten SommerkleidFoto: Getty Images

Wie man Espadrilles stylt

Die Lieblings-Schuhe von Letizia sind der perfekte Mode-Kompromiss zwischen eleganten Pumps und gemütlichen Sandalen. Sie wirken durch die Bast-Optik lässig und sommerlich zugleich, sind mit ihren Ledereinsätzen, dem Absatz und der Fessel-Schnürung aber immer noch feminin und elegant genug für offizielle Events. Und: Dank des durchgehenden Absatzes sind die Trend-Wedges nicht nur stylisch, sondern obendrein auch gemütlich – perfekt für Termine, bei denen langes Stehen angesagt ist.

Das Beste: Espadrilles in flacher Version oder als Wedges passen zu fast allem. Zum klassischen Jeans-Look wirken sie elegant und lassen die Beine länger wirken. Am schönsten sehen die Schuhe aber tatsächlich so aus, wie auch Letizia und Kate sie am liebsten tragen: In der Kombination zum süßen Sommerkleid, das so direkt eine Nummer lässiger wirkt, aber trotzdem schick bleibt. Die Royal-Ladys wissen eben, wie’s geht!

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für