Heute gibt’s Milch!

Wenn Chrissy Teigen ihren John zum Dinner ausführt

Chrissy Teigen und John Legend sind Superstars: Sie ist erfolgreiches Model und Buchautorin, er Oscar- und mehrfacher Grammy-Gewinner. Bei so einem Paar erwartet man eigentlich glattgebügelte, mehrfach gefilterte Instagram-Fotos. Fehlanzeige: Teigen und Legend versorgen ihre Follower täglich mit extrem ehrlichen Posts aus ihrem Alltagsleben. Wie dieser Schnappschuss, der fast eine Million Likes generierte.

Anlässlich des Vatertags in Amerika führte die Zweifach-Mama Legend zum Abendessen aus. Aber nicht nur der hatte Hunger, auch Sohn Miles, der erst vor einem Monat zur Welt kam, musste versorgt werden. Kein Problem für die 32-Jährige: Das Designerkleid zur Seite geschoben, Brüste freigelegt und Milchpumpe ran. Fertig.

Anzeige: Dieses Produkt ist ein absolutes Muss für jeden Chrissy Teigen Fan!

Chrissy Teigen und John Legend

Chrissy Teigen und John Legend sind seit 2007 ein Paar und haben zwei Kinder
Foto: Getty Images

Auch interessant: 10 unglaubliche Fakten über die weibliche Brust

Chrissy Teigen – schonungslos ehrlich

Als Über-Mutter, die alles gleichzeitig geschafft kriegt, inszeniert sich Teigen dennoch nicht und teilt auf Instagram und Twitter oft Situationen aus ihrem Mutter-Dasein, die auch die nicht so schönen Seiten aufzeigen: Augenringe vom Schlafentzug oder beanspruchte Brüste, die vom Stillen aufgebläht sind und auf denen sich die Adern abzeichnen.

Für diese schonungslose Ehrlichkeit wird die US-Amerikanerin mit thailändischen und norwegischen Wurzeln von ihren Fans gefeiert. „Toll, dass du so natürlich bist!“, ist in den Kommentarspalten ihrer Social-Media-Accounts der Tenor. Wir können uns dem nur anschließen.