Fragwürdiger Style

Feiert Céline Dion hier Karneval oder Couture?

Biederer Blazer, Rock aus gelben Rüschen und zwei unterschiedliche Schuhe: Céline Dion zeigt sich bei den Haute-Couture-Schauen in Paris in einem Outfit, das wir eher beim Karneval vermutet hätten. STYLEBOOK macht bei diesem „Kanarienvogel“-Look den Check.

Es ist kein Geheimnis, dass die Sängerin sich für Mode begeistert. Seit Jahren ist sie Gast bei der Fashion Week, zeigt auffällige und vor allem fragwürdige Outfits. Wie dieses hier:

Céline Dion in Paris

Céline Dion hat in Paris den Fashion-Vogel abgeschossen – und ihn dann gleich angezogen
Foto: Getty Images

Auch interessant: Warum tragen Frauen in Ascot immer Hüte?

Bieder trifft Bibo

Einzeln haben die beiden Teile sicher ihren Charme – doch die Kombination ist fragwürdig. Eines muss man Céline Dion jedoch lassen: Ihre Beine sind perfekt gebräunt, was durch das Gelb noch mal verstärkt wird.

Sommertrend: Mit diesen Tricks steht Gelb einfach jedem

Nicht ausgeschlafen, Céline?

Und dann wären da noch die Accessoires: Die große Sonnenbrille und die riesigen Perlenohrringe können wir der Sängerin ja noch als Diva-Accessoires durchgehen lassen. Die Schuhe verzeihen wir ihr nicht. Zwei unterschiedliche High Heels machen den ganzen Look gleich noch wahlloser. Übrigens nicht der einzige Look, den der Superstar in Paris ausgeführt hat. In unseren Augen aber zumindest das skurrilste.