Dankesrede bei der „National Board of Review“-Gala

Brad Pitt: »Wegen Bradley Cooper bin ich wieder clean

Bradley Cooper (links) und Brad Pitt
Bradley Cooper (links) und Brad Pitt bei der „National Board of Review Annual Awards“-Gala im Januar
Foto: Getty Images

Brad Pitt ist wieder wieder in Topform – die letzten Jahre waren aber hart für den Hollywoodstar. Der Schauspieler hatte in der Vergangenheit mit Alkoholproblemen zu kämpfen. Dass er die überwinden konnte, verdankt er unter anderem seinem Schauspielkollegen Bradley Cooper. 

Der „Hangover“-Star habe Pitt geholfen, seine Lebenskrise zu überwinden. Auf der „National Board of Review“-Gala bedankte sich das Hollywood-Urgestein bei seinem Helfer. „Seinetwegen bin ich clean, und seitdem ist jeder Tag glücklicher als der andere. Ich liebe dich und danke nochmal“, sagte er zu Cooper, als er ihm den Award für seine Rolle im Film „Once Upon A Time in Hollywood“ überreichte.

Auch interessant: Ganz schön gut gealtert, Brad Pitt!

Krise nach Brangelina-Trennung

Eine Entscheidung, die ihn sehr erleichtert hat: Es sei sehr befreiend gewesen, die eigenen hässlichen Seiten bloßzulegen, gab er im September letzten Jahres gegenüber der „New York Times“ zu.